World Smiley Day

dieser ist selbst gemacht, sorry
obwohl noch nicht golden, hat der Oktober es in sich,

sollte man sich am 1. Oktober noch selbst beglücken, geht es am 7. dieses Monats darum, anderen ein Lächeln zu entlocken, denn heut ist "Smileyday"

1963, also vor 53 Jahren kreierte der Amerikaner Harvey Ball einen lächelnden Rundling, der seit langem fester Bestandteil nicht nur jeder Textverarbeitung, und anderen Programmen ist - in der mitgelieferten Clipartsammlung ist er ganz sicher zu finden - sondern, der uns auch anderswo begegnet, und seine Fangemeinde ist und bleibt riesig,

er ist mehr als nur ein lächelndes Gesicht, er ist ein Symbol für die 60er Jahre des letzten Jahrhunderts, in der er entstand

wer diese Zeit erlebt hat, wird lächeln, und denkt gern daran zurück, als die Polizei gleich zu Anfang den seit Ende des 1. Weltkrieges getragenen Tschako gegen eine Mütze eintauschte,

an die Musik und John Lennon,
und an Renate Kern, mit dem für mich schönsten Lied von ihr,
"Du bist meine Liebe"

als der der 1956 entstandene "Eurovision Song Contest" noch "Grand Prix Eurovision de la Chanson" hieß, und Musik bot, die Spaß machte, die den Menschen mehrheitlich gefiel,

an die Erfindung des Minirocks und der Strumpfhose, und den Satz "Mädchen befreit euch", und daran, dass man nun ab 18. Lebensalter als volljährig galt, statt, wie bisher, erst mit 21,

doch auch damals gab es Ereignisse, bei denen uns das Lächeln verging

der Bau der Berliner Mauer
die Elbflut in Hamburg
der Vietnamkrieg,
der Conterganskandal
der 6-Tagekrieg
die Zerschlagung des Pragerfrühlings
die Attentate auf John F. Kennedy, seinen Bruder Robert und Martin Luther King
und, und

doch trotz allem, es war eine besondere Zeit, als Smiley noch jung war, in der vieles möglich war, obwohl nicht alles gelang, und versagen war damals schon genau so schlimm, wie heute auch

doch wie bringt man nun andere zum lächeln, man könnte einen Witz erzählen, eine fällige Rechnung bezahlen, einen Besuch machen, der Freude auslöst, oder etwas unterlassen, was andere traurig machen würde,

irgendetwas könnte einem einfallen, wenn nicht heute, dann eben etwas später,
denn eigentlich will Smiley uns heut nur daran erinnern, jemandem eine Freude zu machen,

allein das schafft doch schon ein Lächeln,

geben wir es doch weiter, wenn es denn möglich ist,

irgendwie

Gerd Szallies
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
14 Kommentare
2.419
Romi Romberg aus Berlin | 07.10.2016 | 21:05  
2.271
Gerd Szallies aus Laatzen | 07.10.2016 | 21:20  
54.359
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.10.2016 | 22:09  
2.271
Gerd Szallies aus Laatzen | 08.10.2016 | 06:16  
6.130
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 08.10.2016 | 22:06  
2.271
Gerd Szallies aus Laatzen | 09.10.2016 | 09:07  
6.130
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 09.10.2016 | 10:26  
34.502
Eberhard Weber aus Laatzen | 09.10.2016 | 10:55  
2.271
Gerd Szallies aus Laatzen | 09.10.2016 | 14:10  
2.271
Gerd Szallies aus Laatzen | 17.10.2016 | 01:36  
2.271
Gerd Szallies aus Laatzen | 17.10.2016 | 14:35  
2.271
Gerd Szallies aus Laatzen | 17.10.2016 | 14:51  
6.313
Rainer Bernhard aus Seelze | 26.10.2016 | 02:59  
2.271
Gerd Szallies aus Laatzen | 26.10.2016 | 08:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.