Ostereiersuchen der SPD Ingeln - Oesselse

Selbst mit Gehhilfen gab Bürgermeister Thomas Prinz den Start zum Ostereiersuchen frei
Das Ostereiersuchen der SPD Abteilung Ingeln-Oesselse wurde in diesem Jahr vom Bürgermeister Thomas Prinz gemeinsam mit dem Abteilungsvorstand eröffnet


Am Ostersonntag fand das traditionelle Ostereiersuchen auf dem Spielplatz an der Pappelallee statt. Ca. 40 Kinder haben sich mit ihren Eltern und Großeltern bei strahlendem Sonnenschein, eingefunden um die vom „Osterhasen“ zahlreich versteckten Ostereier und Leckereien zu suchen. Für die Erwachsenen gab es Kaffee und Schokolade, während die Kinder den Spielplatz am Rodelberg stürmten. Da der Osterhase mit seinen Helfern genug Leckereien versteckt hatte, ging niemand leer aus.

Der SPD Abteilungsvorsitzende Michael Riedel bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfern sowie den Spendern, die dazu beigetragen haben das diese traditionelle Veranstaltung für die Kinder in Ingeln-Oesselse seit über 20 Jahren stattfinden kann.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
140
Karl-Peter Hellemann aus Laatzen | 01.05.2014 | 23:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.