Kommunalwahl 2016: Laatzener Christdemokraten stellen Listen für Stadtrat auf

CDU-Kandidaten für die Laatzener Stadtratswahl 2016
(pd) Am letzten Mittwoch haben die Mitglieder des CDU-Stadtverbandes die Kandidatenlisten für die Stadtratswahl aufgestellt. Insgesamt treten 35 Personen für die CDU an, um am 11. September in den Rat der Stadt einzuziehen. Elf der Kandidaten sind dabei jünger als 35 Jahre. "Insgesamt bieten wir den Wählerinnen und Wähler mit unseren Kandida-ten eine hervorragende Mischung aus frischen Kräften und erfahrenen Kommunalpolitikern", erklärte der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Chris-toph Dreyer. Der aktuelle CDU-Fraktionsvorsitzende Winfried Meis wird jedoch der neuen Stadtratsfraktion nicht mehr angehören. Er entschied sich gegen eine weitere Kandidatur, um wieder mehr Zeit für private Dinge zu haben. Die Versammlungsteilnehmer dankten Meis mit langem kräftigen Applaus für seinen engagierten Einsatz zum Wohle Laatzens in den letzten fünf Jahren.

Kandidaten im Wahlbereich 1 (Nord: Alt-Laatzen, Grasdorf und Laatzen-Mitte)


Neu dabei ist Christoph Dreyer. Er kandidiert auf Platz 1 der Liste im nördlichen Wahlbereich. Der ehemalige Landtagsabgeordnete will nach fünf Jahren Unterbrechung wieder im Rat Verantwortung für seine Heimatstadt übernehmen. Auf Platz 2 der Nord-Liste steht der wirtschaftspolitische Sprecher der Ratsfraktion Paul Derabin, auf Platz 3 und 4 folgen Annette Richter und Siegfried-Karl Guder.

Kandidaten im Wahlbereich 2 (Süd: Rethen, Gleidingen und Ingeln-Oesselse)


Die Liste im südlichen Wahlbereich wird von der Regionsabgeordneten Angelika Rohde angeführt. Ihr folgen auf den weiteren Plätzen die Rethenerin Hannelore Flebbe, der Gleidinger Olaf Lichy sowie die schul- und jugendpolitische Sprecherin der Ratsfraktion, Gundhild Fiedler-Dreyer.

Nächste Veranstaltung


Am 25. Mai treffen sich die Christdemokraten um 19:30 Uhr im „Treff Alte Schule Gleidingen“ zu einer weiteren Mitgliederversammlung. Dabei soll das Wahlprogramm für die Kommunalwahlen weiter beraten werden. Die Veranstaltung ist öffentlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.