Gundhild Fiedler-Dreyer

Gundhild Fiedler-Dreyer
Gundhild Fiedler-Dreyer kandidiert bei der Kommunalwahl am 11. September 2016 für den Rat der Stadt Laatzen und für den Ortsrat Ingeln-Oesselse auf den Listen der CDU. Im Stadtrats-Wahlbezirk Süd (Rethen, Gleidingen, Ingeln-Oesselse) hat sie den Listenplatz 4. Für den Ortsrat Ingeln-Oesselse kandidiert sie auf Listenplatz 2.

Von 1996 bis 2011 war Fiedler-Dreyer bereits Mitglied des Ortsrates und ist seit 2011 Ratsmitglied. Dort ist sie Sprecherin der CDU-Fraktion im Schulausschuss und im Kinder- und Jugendhilfeausschuss.

Politische Ziele und Schwerpunkte

Im ihrem Kandidatenflyer formuliert sie ihre politischen Ziele mit folgenden Worten:

"Mit Ihren Stimmen werde ich mich weiter im Ortsrat Ingeln-Oesselse und im Stadtrat für Sie einsetzen!

• Dörfliche Strukturen erhalten
• Grundschulen modern ausstatten
• Krippen-, Kindergarten- und Hortplätze in den Ortschaften ausbauen bzw. bereitstellen – familiengerechtes Wohnen ermöglichen!
• Junge Menschen und Senioren in die Politik einbinden
• Bessere Busverbindungen
• Kosten für Straßenausbau und –sanierung gerechter verteilen"

Privates

Fiedler-Dreyer ist 50 Jahre alt, verheirat und hat zwei Kinder. Sie hat den Beruf der Sozialversicherungsfachangestellten gelernt und ist als regionale Ausbildungsleiterin im Gesundheitswesen tätig.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.