Deutschlandfahne ab?! Wer sich patriotisch definiert grenzt andere aus..sagen einige Grüne (und SPDler)..oder alle?

Na so was aber auch. Die Deutschlandfahne wird von den Grünen also als gewaltorientierter Einsatz gewertet...und verfolgen diese doch das einstehen für die Auflösung Deutschlands als National- und Kulturstaat, für die Ersetzung der deutschen Bevölkerung durch andere, bevorzugt moslemische Völker, für die Zerstörung der Familie und die totale Frühsexualisierung deutscher Kinder.

Was nun? Fahne ab oder ran?

Ist doch nach der Leseart der Grünen, dort und dort, derjenige der es macht ein Naaaziii...oder so!

Dazu dann das hier: Claudia Roth, Vorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, in ihrer Wunschvision über den Tag der Deutschen Einheit, Welt Online:

"Am Nationalfeiertag der Deutschen ertrinken die Straßen in einem Meer aus roten Türkenflaggen und ein paar schwarzrotgoldenen Fahnen."

Zitat von der Grünen Jugend Rheinland Pfalz,10.06.2016
"Nationalismus ist eine Form von Patriotismus. Wer sich als patriotisch definiert, grenzt Andere aus. Die Wirkung von Patriotismus hat immerzu Konsequenzen und wird besonders dort deutlich, wo er sich als aggressive Form darstellt und das Andere als Feind stigmatisiert. Zur Fußballeuropameisterschaft fordern wir alle Fans dazu auf, nationalistischem Gedankengut keinen Raum zu lassen! Fußballfans Fahnen runter!"

Hier ein Zitat der Grünen Jugend Berlin,10.06.2016
"
. Die Supermärkte sind voll mit Deutschland-Merchandise und die Straßen, Autos und Balkone voller Nationalfahnen. Da wird einem richtig mulmig zumute. Denn es kann kein Sommermärchen geben, wenn brennende Geflüchtetenunterkünfte die abscheuliche deutsche Realität darstellen....Der sogenannte “Party-Patriotismus” führt zu nationalistischem Denken und Gewalt. Gerade Rechtspopulist*innen wie die Kader der Berliner AfD werden versuchen, im Wahlkampf vom schwarz-rot-goldenen Freudentaumel zu profitieren. Als GRÜNE JUGEND Berlin stellen wir uns dieser ausgrenzenden Haltung klar entgegen. "
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Update13.06.2016 Jusos Berlin sind auch dafür
"Die Juso-Landesvorsitzende Annika Klose erklärt:
„Die empörten Reaktionen auf die Kritik der Grünen Jugend am Nationalismus zeigt eins: Sie haben recht. Wir teilen ihre Kritik an dem Abfeiern eines Nationalgefühls. Es geht bei dieser Männer-EM um Fußball – nicht um „schwarz-rot-gold“.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
35 Kommentare
3.005
Arnim Wegner aus Langenhagen | 11.06.2016 | 22:27  
1.857
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 11.06.2016 | 22:43  
3.048
Romi Romberg aus Berlin | 12.06.2016 | 00:32  
55.085
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 12.06.2016 | 03:23  
1.979
Helmut F. FRANK aus Bielefeld | 12.06.2016 | 07:59  
2.338
Nicole Freeman aus Heuchelheim | 12.06.2016 | 08:37  
3.005
Arnim Wegner aus Langenhagen | 12.06.2016 | 13:23  
55.085
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 12.06.2016 | 14:12  
1.857
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 12.06.2016 | 16:01  
3.048
Romi Romberg aus Berlin | 12.06.2016 | 21:06  
1.857
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 12.06.2016 | 21:13  
55.085
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 13.06.2016 | 03:39  
1.857
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 13.06.2016 | 10:21  
36.085
Eberhard Weber aus Laatzen | 13.06.2016 | 10:32  
55.085
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 13.06.2016 | 13:45  
1.857
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 13.06.2016 | 16:00  
2.306
gdh portal aus Brunnen | 13.06.2016 | 16:20  
1.538
Fred Schmidt aus Laatzen | 13.06.2016 | 19:34  
2.487
Gerd Szallies aus Laatzen | 14.06.2016 | 10:08  
6.495
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 14.06.2016 | 10:22  
1.857
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 14.06.2016 | 10:22  
2.487
Gerd Szallies aus Laatzen | 14.06.2016 | 10:40  
6.967
Mike Zehrfeld aus Langerringen | 15.06.2016 | 11:33  
55.085
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.06.2016 | 17:35  
1.857
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 28.06.2016 | 16:34  
55.085
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.06.2016 | 00:26  
2.013
Karsten Hein (Calenberger Kobold) aus Barsinghausen | 29.06.2016 | 09:37  
55.085
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.06.2016 | 11:18  
2.013
Karsten Hein (Calenberger Kobold) aus Barsinghausen | 29.06.2016 | 12:53  
1.857
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 29.06.2016 | 14:37  
6.495
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 29.06.2016 | 16:36  
55.085
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.06.2016 | 21:35  
2.013
Karsten Hein (Calenberger Kobold) aus Barsinghausen | 29.06.2016 | 22:01  
55.085
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.06.2016 | 11:43  
55.085
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.06.2016 | 14:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.