Das größte, schönste, teuerste Laatzener Asylheim...Die CDU/SPD schafft das!

Es Weihnachtet sehr...am Kranze die Schulden die Wiegen nicht schwer..2,75 Millionen für das Hotel 64 und dann mal schlappe 6,8Millionen Euro, Merkurpark, für unsere Enkel und Urenkel. Es werden Denkmäler ganz besonderer Art für die Verantwortlichen installiert denn diese Gaben sind Super!!
Die größte Flüchtlingsunterkunft als Weihnachtsgeschenk für alle Laatzener. Die nächste Grundsteuererhöhung bitte!!
An der Gutenbergestraße wird das frühere Bürogebäude des Merkurparkes den dort ansiedelnden neuen Eigenheim und Eigentumwohnungssbesitzern mit den 240 neuen Fachkräften...Freude bereiten! Wurden die Anwohner gefragt?Nö! Warum auch? Es gibt demnächst eine dieser sinnlosen Bürgerversammlungen.

hier :https://logr.org/hannoverkontrovers/?page_id=196

Und wie nun in den fragwürdigen Presseerzeugnissen publiziert..im April gehts schon los!

Am 18.12.2015 wurde der Geheimvertrag unterschrieben..!!
Natürlich sind die 6000 qm Fläche sehr interessant wenn es dann zur Aufstockung der Fachkräfte kommt. Ich könnte mir schon vorstellen das es locker auch 500 bis 700 dort werden könnten. In den von mir bis jetzt inspizierten Neubürger/Fachkräftezentren wurde fast immer noch aufgestockt! Sehr gut!!

Herr BM Köhne (CDU-Wir schaffen das!!) Mitglied sagte dann: Wenn dann die Flüchtlingszahlen zurückgehen ist es eine lukrative Immobilie!!
Wann gehen diese bei der gegenwärtigen Politik zurück? Der Arbeitsmarkt ist noch zu hochpreisig und da werden noch billige Mitarbeiter gesucht!

Verschuldung
Dazu sagte nun Bernhard Lorentz von Ernst & Young: „Trotz guter Konjunkturlage und immer neuer Rekorde bei den Steuereinnahmen kommen die meisten deutschen Großstädte beim Schuldenabbau nicht voran. Im Gegenteil: Die Mehrheit der Kommunen gerät immer tiefer in die Verschuldung, denn die strukturellen Probleme verschärfen sich. Vor allem die steigenden Sozialausgaben entwickeln sich zu einer massiven Belastung.“
Lorentz weist auch darauf hin, dass die Verantwortlichen im Finanzbereich der Kommunen oft nur noch „Verwalter des Mangels und vielfach auch der Perspektivlosigkeit“ seien.

Was kommt noch?
Ein kaum beachtetes Behördenpapier sagt aus, daß im Jahr 2015 insgesamt 1,5 Millionen angebliche Flüchtlinge nach Deutschland gekommen sein sollen. Die EU-Kommission schreckte Anfang November zusätzlich mit der Meldung auf, daß sie bis 2017 mit der Ankunft von weiteren drei Millionen Asylanten in Europa rechnet."

Was erwartet uns? Nur gutes!
hier:
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.asylunter...

und hier eine Polizistin die das CDU/SPD Gedöns kritisiert:

http://www.welt.de/vermischtes/article150350700/Wi...


Und wer wohnt im Heim??
Eventuell diese hier??
Zitat aus Online-MMNews, 27.12.2015

Griechenland: ISIS Terroristen als Flüchtlinge durchgewinkt
23.12.2015
Griechische Behörden ließen zwei ISIS-Terroristen weiterreisen. Diese waren öffentlich zur Fahndung ausgeschrieben. Die Terrorverdächtigen reisten als syrische Flüchtlinge weiter über die sogenannte Balkan-Route. - Anschlagswelle in der Weihnachtszeit geplant?

Zwei am 10. Dezember in Österreich festgenommene Terror-Verdächtige sind bereits im Oktober in Griechenland als mögliche Dschihadisten der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) aufgefallen. Wie die "Welt" unter Berufung auf übereinstimmende Angaben aus Sicherheitskreisen berichtet, waren die Pässe im Schengener Informationssystem (SIS) zwar zur Fahndung ausgeschrieben, die griechischen Behörden ließen die Verdächtigen aber dennoch weiterreisen.


Was passiert mit den kritischen Bürgern??

Herr Maas sagte/forderte in der Saarbrücker Zeitung23.12.2015:
"„entschlossen entgegenzutreten“ und sich „entschieden zu Wort zu melden, damit unsere gesellschaftliche Debatte nicht durch die Hetze und den Hass vergiftet wird“.
Im weiteren Text äußerte er die Ansicht das eine Internetzensur und Wortmeldungen über kritische Bürger die Zivilcourage für jeden Asylanten ganz wichtig machen!!

Dazu das hier:
Der größte Lump im ganzen Land
das ist und bleibt der Denunziant.

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Ich wünsche den Anwohnern, aller Asylheime, eine kulturelle, politische, menschliche wunderbare Bereicherung! Ach so! Ich wohne 100 m von einem! Perfekt!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
31 Kommentare
54.359
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.12.2015 | 17:42  
8.036
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 28.12.2015 | 00:29  
4.341
k-h wulf aus Garbsen | 29.12.2015 | 12:15  
54.359
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.12.2015 | 17:42  
4.341
k-h wulf aus Garbsen | 29.12.2015 | 19:04  
54.359
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.12.2015 | 02:15  
4.341
k-h wulf aus Garbsen | 30.12.2015 | 09:34  
54.359
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.12.2015 | 16:45  
4.341
k-h wulf aus Garbsen | 30.12.2015 | 17:24  
54.359
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.12.2015 | 17:54  
4.341
k-h wulf aus Garbsen | 30.12.2015 | 18:32  
54.359
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 31.12.2015 | 02:32  
4.341
k-h wulf aus Garbsen | 31.12.2015 | 10:26  
35.576
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 01.01.2016 | 01:53  
4.341
k-h wulf aus Garbsen | 01.01.2016 | 08:20  
35.576
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 01.01.2016 | 09:09  
4.341
k-h wulf aus Garbsen | 01.01.2016 | 10:18  
35.576
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 01.01.2016 | 10:46  
4.341
k-h wulf aus Garbsen | 01.01.2016 | 11:40  
54.359
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.01.2016 | 05:14  
54.359
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.01.2016 | 05:20  
4.341
k-h wulf aus Garbsen | 02.01.2016 | 09:02  
4.341
k-h wulf aus Garbsen | 02.01.2016 | 09:45  
35.576
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 02.01.2016 | 11:25  
4.341
k-h wulf aus Garbsen | 02.01.2016 | 12:19  
35.576
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 02.01.2016 | 14:44  
54.359
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.01.2016 | 18:58  
54.359
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.01.2016 | 19:01  
4.341
k-h wulf aus Garbsen | 03.01.2016 | 09:11  
54.359
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.01.2016 | 21:30  
4.341
k-h wulf aus Garbsen | 30.01.2016 | 11:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.