55500 Euro für einen Krippenplatz...Laatzen ist der teuerste...

Der Landesrechnungshof prüfte die Stadt Laatzen. Wir sind im Vergleich zu anderen die teuersten. 41500Euro mal ein Kita-Platz. Doppelt so teuer wie andere. Ja doppelt, richtig gelesen lieber Laatzener Steuerzahler. Wir leben hier auf ganz großem Fuß. Die vom Landesrechnungshof gestellte Frage.

Warum?

Na ist doch klar, bestes Material, beste Raumaufteilung, Neubau. Und warum Passivhaus? Diese Frage konnte gar nicht beantwortet werden weil das erst gar nicht zur Diskussion stand, so was wird beschlossen. Basta. Hat Gerhard Schröder auch immer gesagt. Würden diese Verantwortlichen hier dafür zur Verantwortung gezogen werden müssen, na das wäre ja mal was. Nun wird es interessant. Was passiert nun weiter? Stellt der Rechnungshof eine Anzeige? Wird das irgendwo behandelt?
Wahrscheinlich nicht, sonst hätten diese Politiker das nicht so entschieden.Somit Aktendeckel zu und weiter so. Der Bürger wehrt sich schon lange nicht mehr. Mit Hilfe der Systempresse wird er eingeseift das er nicht klar sehen kann was hier so abgeht. Und wer dann noch eine Frage stellt in der Ratssitzung bekommt von einem Ratsmitglied zu hören:“Halts Maul!“
Bin gespannt wer dazu bei der nächsten Ratssitzung was sagt oder von den Bürgern was fragt. Die Bürgersprechstunde gibt es ja. Wobei es wie erwähnt nicht ganz ungefährlich ist was zu fragen...
Irgendwie kommt hier nun Scheibchenweise der ganze Grund für die Verschuldung ans Tageslicht, mal sehn was da noch so kommt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
54.301
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.12.2013 | 03:20  
54.301
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.12.2013 | 03:25  
1.506
Fred Schmidt aus Laatzen | 07.12.2013 | 08:53  
54.301
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.12.2013 | 16:55  
669
Uwe Mäurer aus Laatzen | 07.12.2013 | 19:41  
669
Uwe Mäurer aus Laatzen | 09.12.2013 | 21:57  
1.506
Fred Schmidt aus Laatzen | 10.12.2013 | 13:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.