Was ist eine Ruderal-Flora?

Laatzen: Stadtgebiet | Auf Gebieten, die der Mensch künstlich verändert, und den gesamten Bewuchs entfernt hat, entsteht nach einiger Zeit eine eigenständige Pflanzenwelt (Flora).

Gebiete, die nach dieser Veränderung eine lange Zeit brach liegen, nennt man ruderale Gebiete.

Solche Flächen findet man oft an Bahnstrecken, oder in der Nähe von Müllkippen.

Auf den Fotos kann man sich einmal den typischen Bewuchs auf solchen Flächen anschauen.
1
1
1
1 1
1 1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
2.361
Romi Romberg aus Berlin | 06.11.2016 | 11:36  
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.11.2016 | 19:24  
2.859
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 07.11.2016 | 05:14  
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 08.11.2016 | 00:19  
2.859
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 12.11.2016 | 05:49  
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 13.11.2016 | 01:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.