Jahreshauptversammlung beim SoVD Laatzen-Mitte/Grasdorf

Die Geehrten mit im Hintergrund den Ehrengästen (Foto: „Leinetal Online News /Rasmussen“)
Laatzen: Stadthaus Laatzen | Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des SoVD Ortsverbandes Laatzen-Mitte/Grasdorf im Stadthaus in Laatzen konnte der Vorsitzende Ulrich Opel neben 69 stimmberechtigten Mitgliedern als Ehrengäste Laatzens Bürgermeister Jürgen Köhne, den Vorsitzenden des Seniorenbeirates Klaus-Dieter Meyer, Ratsherr Michael Kleen und mit Jürgen Mroz den Vorsitzenden des SoVD Kreisverbandes Hannover-Land begrüßen.
In seinem Grußwort überbrachte Jürgen Köhne die Grüße des Rates, der Fraktionen und der Stadtverwaltung und machte deutlich, wie wichtig gerade die ehrenamtliche Tätigkeit des SoVD für das Gemeinwohl der Menschen hier in Laatzen ist. Jürgen Mroz übermittelte die Grüße des Kreisvorstandes und auch Klaus-Dieter Meyer und Michael Kleen wiesen in ihren Reden auf die besondere Bedeutung des Sozialverbandes für das Miteinander unter dem Motto „Gemeinsam statt einsam“ hin. Im Bericht zur Vereinssituation und den Aktivitäten im vergangenen Jahr verkündete Opel nicht ohne Stolz, das die Zahl der Mitglieder in diesem Zeitraum um mehr als 50 auf nunmehr 530 Personen angewachsen ist. Und auch die Zahlen im Leistungsbericht des SoVD-Beratungszentrums in Hannover sprechen für sich, denn es konnten bei den Anträgen, Widersprüchen und eingeleiteten Verfahrung Leistungen von insgesamt 2,6 Millionen Euro erstritten werden. Besonderer Höhepunkt war die Ehrung von 36 Mitglieder für ihre langjährige Zugehörigkeit zum Verein. Für ihre 40-jährige Mitgliedschaft erhielt Margarete Voigt neben Urkunde und Anstecknadel einen Blumenstrauß. Es folgten die Berichte der Schatzmeisterin, der Leiterin der Frauengruppe und der Sprecherin der Revisoren, die dem Vorstand ein satzungsgemäßes Handeln bescheinigte und den Antrag auf Entlastung des Vorstandes stellte. Der Antrag wurde einstimmig angenommen.
In seinem Schlusswort bedankte sich Ulrich Opel bei den Anwesenden für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und insbesondere beim Vorstand für die gute Zusammenarbeit. Für dieses Jahr ist es sein Ziel, die Information der Mitglieder zu sozialpolitischen Themen weiter zu intensivieren.

Hinweis: Die Bilder wurden freundlicherweise von den „Leinetal Online News /Rasmussen“ zur Verfügung gestellt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.