Eilean Donan Castle (schottisch-gälisch: Eilean Donnain), für Cineasten auch bekannt aus dem Fim "Highlander"

Eilean Donan Castle (schottisch-gälisch: Eilean Donnain) ist eine Niederungsburg in der Nähe von Dornie, einem kleinen Dorf in Schottland. Der Name selbst bedeutet „Donans Insel“ und weist auf den Hl. Donnán von Eigg hin, einem keltischen Märtyrer aus dem 6. Jahrhundert.

Eilean Donan Castle befindet sich am Loch Duich in den westlichen schottischen Highlands. Die Burg liegt auf einer kleinen Landzunge, die bei Flut zu einer winzigen Insel wird. Sie ist dann nur durch eine steinerne Fußgängerbrücke zu erreichen. Die Burg ist der Stammsitz des schottischen Clans der Macrae.

Wie immer der Wikipedia-Link:

http://de.wikipedia.org/wiki/Eilean_Donan_Castle

Für Andreas:

https://www.youtube.com/watch?v=ErjCcqKzr0k
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
2.899
Arnim Wegner aus Langenhagen | 23.11.2014 | 19:02  
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 23.11.2014 | 19:27  
34.334
Eberhard Weber aus Laatzen | 23.11.2014 | 19:54  
20.635
Hans-Rudolf König aus Marburg | 25.11.2014 | 16:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.