Der SoVD Laatzen wächst weiter und bestätigt den Vorstand im Amt

Der Vorstand v. links: Marianne Becker, Brigitte Kleen, Inge Lange, Hella Becker-Krafczyk, Ulrich Opel, Ellen Bartold, Sigrid Sube, Monika Niederdorfer und Monika Opel
Erfreuliche Fakten konnte der alte und neue Vorsitzende des SoVD Ortsverbandes Laatzen-Mitte/Grasdorf, Ulrich Opel, den 70 anwesenden Mitgliedern und Gästen, darunter Laatzens Bürgermeister Jürgen Köhne, Ratsherr Michael Kleen sowie vom SoVD Kreisvorstand Hannover-Land Hans-Friedrich Wulkopf, bei der Jahreshauptversammlung im Stadthaus Laatzen vermelden. Auch im vergangenen Jahr ist der Ortsverband laut Opel überproportional um 50 Personen auf damit 579 Mitglieder angewachsen. Und so war es auch keine Überraschung, dass dem Vorstand nach den Berichten zur Vereinssituation das Vertrauen ausgesprochen und er bei der anschließenden Neuwahl ohne Gegenstimmen im Amt bestätigt wurde. Lediglich bei den Beisitzern gab es zwei Nachrücker, da die bisherigen Amtsinhaber aus Altersgründen nicht mehr kandidierten. Ein weiterer Tagesordnungspunkt war die Ehrung von acht Mitglieder für ihre 10-jährige Zugehörigkeit zum Sozialverband und der Dank an die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder für ihr langjähriges Engagement im Ehrenamt. In seinem Schlusswort bedankte er sich bei den Gästen für ihre Grußworte, die darin den großen sozialen Stellenwert der Arbeit des SoVD in Laatzen lobten, sowie dem Vorstand und den Mitgliedern für ihre Unterstützung seiner Tätigkeit mit den Worten: „Bleiben Sie mir und dem Sozialverband gewogen!“.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.