Zweimal Alarm für die Laatzener Ortsfeuerwehr am Sonnabend

PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 11.01.2015

Zwei Einsätze für die Laatzener Ortsfeuerwehr am Sonnabend.

Um 15.43 Uhr ein Hilferuf aus Alt Laatzen, auf der Eichstraße/Friedhofstraße knickt ein Fahnenmast wegen des Sturms um und fällt auf ein städt. Fahrzeug. Mit einem Fahrzeug rückt die Ortsfeuerwehr Laatzen aus und beseitigt den Mast.

Um 23.53 Uhr rücken zwei Fahrzeuge und acht Helfer zur Straße Im Langen Feld aus. Aus der Decke einer Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses tropft es aus Steckdosen und Lampen. die darüberliegende Wohnung wird gewaltsam geöffnet. In der zugemüllten Wohnung finden die Helfer ein kaputtes Eckventil. Das Hauptventil im Keller wird geschlossen und der Mieterin im ersten Stock geraten den Strom abzuschalten. Außerdem soll sie eine Fachfirma und die Wohnungsgesellschaft informieren. Gegen 2 Uhr rückt die Feuerwehr wieder ein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.