Zwei weitere Einsätze für die Laatzener Ortsfeuerwehr

PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 21.11.2013

Wieder Alarm für die Ortsfeuerwehr Laatzen:

Am Mittwoch gegen 8.50 Uhr riefen die Funkmelder sowie die Sirenen die Helfer zur Senioreneinrichtung "Victors Residenz" in die Mergenthaler Straße. Die automatische Brandmeldeanlage hatte ausgelöst. Die Ursache war allerdings kein Feuer, sondern der Wasserdampf, den eine Bewohnerin beim Duschen erzeugte. Um 9.10 Uhr bereits waren die drei Fahrzeuge mit 15 Helfern schon wieder eingerückt.

Am heutigen Donnerstag um 11.45 Uhr halfen vier Einsatzkräfte dem Rettungsdienst beim Tragen einer Patientin durch ein enges Treppenhaus in der Marktstraße. Auch hier war der Einsatz schnell beendet, nach wenigen Minuten lag die Frau im Rettungswagen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.