Zwei Einsätze für die Ortsfeuerwehr Laatzen am Mittwoch

PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 28.01.2015

Zu zwei Einsätzen rückten die ehrenamtlichen Helfer der Laatzener Ortsfeuerwehr am Mittwoch aus:
Um 3.14 Uhr rückte die Helfer zu einer technischen Hilfeleistung in die Straße Lange Weihe aus. Eine 79-Jährige war aus dem Bett gefallen. Die Haustür öffneten Nachbarn, die Wohnungstür wurde von den Helfer der Feuerwehr "fachmännisch ohne größeren Schaden" (mehr wird hier nicht verraten) geöffnet. Beim Transport der Rentnerin in den Rettungswagen halfen die Helfer der Feuerwehr dann auch noch. Um 4 Uhr waren die Kräfte wieder eingerückt.
Abends gegen 18.30 Uhr zeigten die digitalen Meldeempfänger ein anderes Ziel an: Nun hatte die Brandmeldeanlage im Leine-Center ausgelöst. Vor Ort schnell Entwarnung, es brannte nicht. Ein Druckknopfmelder war eingeschlagen worden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.