Unfall an der Autobahnauffahrt

PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 16.05.2014

Zu einem Unfall mit drei Verletzten und hohem Sachschaden kam es heute Morgen gegen 6 Uhr auf der B 443 an der Auffahrt zur BAB 7 in Richtung Hamburg. Zwei PKW stießen seitlich ineinander.
Ein blauer Citroen aus dem Bördekreis kollidierte mit einem Peugeot aus Hannover auf der Kreuzung der Auffahrt. Drei Insassen der PKW wurden verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge wurde stark beschädigt.
Ab 6.14 Uhr war die Ortsfeuerwehr Rethen mit zwei Fahrzeugen und acht Helfern im Einsatz. Die Fahrbahn wurde großflächig mit Ölbindemittel abgestreut.
Es gab starke Verkehrsbehinderungen in beide Richtungen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
95
Uwe F. aus Laatzen | 17.05.2014 | 19:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.