Gasgeruch an Seniorenresidenz

PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 26.02.2015

Gasgeruch an Seniorenwohnanlage

"Es riecht nach Gas", meldete der Hausmeister der Seniorenresidenz in der Mergenthaler Straße am heutigen Donnerstag gegen 19.30 Uhr zur Leitstelle der Feuerwehr. Umgehend wurde die Laatzener Ortsfeuerwehr alarmiert.
Nach wenigen Minuten waren der Gerätewagen-Mess und der große Einsatzleitwagen vor Ort. Mit einem speziellen Messgerät begannen die Spezialisten der Feuerwehr mit Messungen an einem Presscontainer im Bereich der Anlieferzone. Leicht überhöhte Werte wurden zwar gemessen, eine Gefahr für die Umgebung konnte aber nach gut 15 Minuten vor Ort ausgeschlossen werden. Von der Feuerwehr wurde der Hausmeister angewiesen den Container zu schließen und den Abfallentsorger zu informieren.
Die Ursache für den "leichten Gasgeruch" konnte nicht festgestellt werden.

Gegen 20 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr wieder ein.
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.