Fred Müller präsentiert die Feuerwehr Hannover in 1:87 Modellen

PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 09.06.2015

Interschutz auf dem hannoverschen Messegelände - kleine Autos ganz groß

Viel zu bestaunen gibt es derzeit auf dem hannoverschen Messegelände, die Interschutz findet statt. Viele Fachbesucher informieren sich dort über die neuesten Trends in Sachen Brand- und Katastrophenschutz. Auf dem Freigelände sind auch "die großen roten Autos" zu bestaunen.
In Halls 25 präsentiert Fred Müller (der Laatzener hat neben dem Fuhrpark der Freiwilligen Feuerwehr Laatzen auch die Fahrzeuge der Feuerwehr Hannover im Maßstab 1:87 nachgebaut) einige seiner kleinen Modelle der Feuerwehr Hannover. Die über 60 Modelle finden bei den Besuchern mit Modellbauinteresse große Anziehungskraft. Immer wieder stehen meist männliche Modellbauer vor der Vitrine und bestaunen die in akribischer Handarbeit hergestellten Modelle.
Beim "Tag der offenen Tür" der Laatzener Ortsfeuerwehr am 10. Oktober diesen Jahres können im Feuerwehrhaus am Sankt-Florian-Weg auch einige Dioramen aus der Hand von Fred Müller bestaunt werden, diese stehen im Eingangsbereich des Laatzener Feuerwehrhauses als Dauerleihgabe.
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.