Landkreis Augsburg: Windrad besichtigen, Energieforum, Vorträge,Familienprogramm

Wann? 19.07.2015

Wo? fertingen, Fertinger Str., 86707 Kühlenthal DE
Schon mal ein Windrad besichtigt? am 19.07. gibt´s die Gelegenheit dazu....
Kühlenthal: fertingen | ...am Sonntag, den 19. Juli findet eine interessante Veranstaltung in unserm Landkreis statt. Es kann unter Anderem das Windrad in Fertingen (Gemeinde Kühlenthal) besichtigt werden. Zudem gibt es ein interessantes Rahmenprogramm für die ganze Familie.
Bitte nutzt diese Gelegenheit, um Euch zu informieren und auch Interesse an den Erneuerbaren zu Zeigen.

Hier die Info zum Termin:

www.augsburger-allgemeine.de/augsburg-land/Hereinspaziert-ins-Windrad-id34811237.html

Lt. Programm gibt es auch ein Energieforum mit Vorträgen zu Power to Gas und Potentiale und Chancen der erneuerbaren Energien aus Sicht der bayrischen Landespolitik mit Natascha Kohnen(SPD) und Ludwig Hartmann(Grüne).

Ort: Weiler Fertingen-Gemeinde Kühlenthal (Nähe Nordendorf/Meitingen) (Windräder sind nicht zu übersehen)

Hier das genaue Programm lt Zeitung:
Besichtigung des Windrads: von 10-16.00 Uhr.
Für Kinder: Karusell/Hüpfburg/Kinderschminken
Erwachsene: können sich über Fernwärme, Windkraft und
Energiespeicherung informieren

Energieforum:von 10.45-12.45 Uhr
Vorträge zu :So funktioniert kommunale Wärmeversorgung:Renergiewerke
Buttenwiesen

Der Stromlückenfüller:Power to Gas Technologie schon heute in der
Praxis

Chancen der erneuerbaren Energien aus Sicht der bayrischen
Landesregierung(siehe oben)

Grußworte:um 13.00 Uhr Begrüßung durch Landrat Martin Sailer und Ansprache der
Kühlenthaler Bürgermeisterin Iris Harms


Termin bitte an Eure Freunde/Bekannte weitergeben und veröffentlichen!
Vielen Dank.
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
4.310
k-h wulf aus Garbsen | 17.07.2015 | 18:57  
4.448
Knippsi Knippsilein aus Ellgau | 18.07.2015 | 00:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.