Einladung zum zweiten Konzert der Reihe: „Orchester trifft…“

Wann? 28.11.2015 19:30 Uhr

Wo? Evangelisches Gemeindezentrum St. Johannes , Friedhofstraße 2, 86343 Königsbrunn DE
Königsbrunn: Evangelisches Gemeindezentrum St. Johannes | Das vom Veranstalter Posaunenchor Königsbrunn im November 2014 präsentierte neue Konzertformat „Orchester trifft…“ mit dem damaligen Gastensemble „up2date“ wurde vom Publikum sehr gut angenommen. So dürfen wir Sie zum zweiten Konzert aus dieser Reihe einladen.

Eine Sonderformation des Posaunenchores – einmalig unter Bayerns Posaunenchören – ist das Orchester mit Holzregister und Schlagwerk. Dieses gibt es schon seit über 35 Jahren, es ist im Kulturleben der Stadt Königsbrunn ein fester Bestandteil.

Das „Orchester“ unter Leitung von Kantor Kuno Baumann hat sich dieses Jahr als Gastensemble die etwas andere Stubenmusi „Saitenpfiff“ aus Meitingen unter Leitung von Wolfgang Bayer ins Boot geholt. Deren buntes Programm beinhaltet „echte“ Volksmusik, Musik aus Irland „Irish-Bayrisch“, Israel „Klezmer“ und Werke aus der klassischen sowie zeitgenössischen Musik. Diese Vielfalt und die unterschiedliche wie auch ungewöhnliche Instrumentierung machen den Reiz ihrer Musik aus.

Kulturreferent Christian Toth wird den Abend moderieren.

Wir laden Sie sehr herzlich ein am Samstag, den 28. November 2015 um 19:30 Uhr ins Evangelische Gemeindezentrum St. Johannes zu:

„Orchester trifft Saitenpfiff“

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend mit wohlbekannten Melodien der Weihnachtszeit, aber auch Werken wie beispielsweise „Carmina burana“ für sinfonisches Blasorchester. Selbstverständlich versorgen wir Sie in der Konzertpause mit Getränken und leckeren Häppchen.

Eintrittskarten zu 8 € (4 € ermäßigt für Kinder und Jugendliche) sind ab 19. Oktober erhältlich im Evang. - Luth. Pfarramt, im Kulturbüro der Stadt Königsbrunn, unter reservix.de, bei den mitwirkenden Musikern und an der Abendkasse.

Wir würden uns sehr freuen, Sie an unserem Konzertabend begrüßen zu dürfen.
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.königsbrunner | Erschienen am 07.11.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.