Setzt Briana Jungwirth Louis Tomlinson unter Druck?

In etlichen Online News war zu lesen, dass Briana Jungwirth Louis Tomlinson unter Druck setzt, weil sie von ihm einen Ehering am Finger haben will, ehe das Baby zur Welt kommt. Ist mal wieder absoluter Schwachsinn, was da die Runde im Netz macht. Wir haben gestern mit Louis telefoniert und ihn danach gefragt. Er hat uns gesagt, dass die Berichte nicht wahr sind. Seit einiger Zeit ist bekannt, dass Briana gar nicht schwanger ist. Louis hat nie etwas offiziell bestätigt, auch nicht während diverser Interviews und sagte uns, dass er dieser Frau die angebliche Schwangerschaft nie abgenommen hat. Schon aus diesem Grund hat Briana gar nicht das Recht ihn mit einer baldigen Hochzeit oder sonstwas unter Druck zu setzen. Ich frage mich ohnehin, woher die Medien wissen wollen, dass Louis und Briana eine Affaire hatten. Waren die sogenannten Insider vielleicht dabei als "es" passierte? Auch wenn die Beiden mehrmals zusammen in Clubs gesehen wurden und dort mit anderen Freunden Party machten, so heißt das noch lange nicht, dass die Beiden auch was miteinander hatten. Bei den Clubbesuchen war übrigens auch immer ein alter Schulfreund von Louis dabei. Ich kann mir gut vorstellen, dass Briana selber oder jemand aus ihrem Bekannten- oder Freundeskreis die Gerüchte an die Medien verkauft, um ihren Bekanntheitsgrad zu steigern. Vor den Babygerüchten kannte diese Stylistin doch niemand und jetzt ist sie in aller Munde. Ich schenke diesen Gerüchten jedenfalls keinen Glauben und bei Zweifeln kann ich immer bei Louis nachfragen. Er muss es ja am besten wissen ob an den Stories was wahres dran ist.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.