Prominente Deutsche in Österreich

1
Das Tympanon über dem Haupteingang der Retzer Dominikanerkirche im Nordosten. In der rechten Ecke, kniend und das Modell einer Kirche in den Händen haltend, das Stifterehepaar Berthold und Wilbirg von Rabenswalde.
(von Christoph Altrogge)

Die Sizzonen waren ein frühmittelalterliches mitteldeutsches Adelsgeschlecht, deren Familienname sich vom häufig wiederkehrenden Namen Sizzo ableitet. Einer dieser Sizzos gründete die Ortschaft Sitzendorf im Schmiedatal im Bezirk Hollabrunn. Auch in meiner Gegend gab es eine Ortschaft dieses Namens. Nachdem mir die Namensgleichheit aufgefallen war, sprach ich einen Heimatgeschichtsexperten darauf an. Er erklärte mir den Zusammenhang.

Burggrafen von Magdeburg, damals noch Maidburg genannt
Waren seit 1269 auch die Grafen von Hardegg und Retz.
Das Geschlecht etablierte sich im frühen Mittelalter zunächst in der Ortschaft Querfurt, dann in Magdeburg.

Berthold I. (überliefert ist auch die Schreibweise Berchtold) Graf von Rabenswalde-Schwarzburg. Aus dem Geschlecht der deutschen Grafen von Kevernburg (heute Käfernburg). Kam 1276 mit Rudolf von Habsburg ins Land. Nannte sich schon 1277 "comes de Hardegge". Soll 1278 vom römisch-deutschen König Rudolf I. mit der reichsunmittelbaren Grafschaft Hardegg und Gütern in Österreich und Böhmen belehnt worden sein.
Zu seinen historischen Taten zählt die planmäßige Errichtung der Stadt Retz. Er verlieh ihr auch sein Wappen, welches das bis heute offiziell gültige Stadtwappen ist.
Er starb am 7. August 1312.

Wilbirg, überliefert ist auch die Schreibweise Wilbergis, geborene Gräfin von Helfenstein, einem alten schwäbischen Adelsgeschlecht. War in erster Ehe mit dem ebenfalls deutschstämmigen und im nördlichen Niederösterreich ansässigen Grafen Otto II. von Plain und Hardegg verheiratet. Er fiel 1260 in den Kreuzzügen.
Heiratete 1261 den deutschen Grafen Heinrich von Dewin, der sich 1262 "Heinricus comes de Hardecke" benannte. Er starb 1270.
In dritter Ehe heiratete sie Berthold I. Graf von Rabenswalde-Schwarzburg (aus dem Geschlecht der deutschen Grafen von Kevernburg, heute Käfernburg), der 1276 mit Rudolf von Habsburg ins Land gekommen war, und der sich schon 1277 "comes de Hardegge" nannte. Berthold, überliefert ist auch die Schreibweise Berchtold, soll 1278 vom römisch-deutschen König Rudolf I. mit der reichsunmittelbaren Grafschaft Hardegg und Gütern in Österreich und Böhmen belehnt worden sein.
Wilbirg selbst starb 1314.

Emanuel Schikaneder
Schauspieler, Sänger, Regisseur, Dichter und Theaterdirektor. Freund von Mozart-Vater Leopold Mozart. Prominent wurde er als Verfasser des Librettos der Mozart-Oper "Die Zauberflöte".
1751 in Straubing in Bayern geboren.

Ludwig van Beethoven
Komponist.
1770 in Bonn geboren. Wurde österreichischer Staatsbürger, als er sich in Wien dauerhaft niederließ.

Klemens Wenzel Lothar Graf Fürst von Metternich-Winneburg zu Beilstein
Österreichischer Außenminister und Staatskanzler. Spielte eine maßgebliche Rolle beim Wiener Kongress 1815.
1773 in Koblenz im Rheinland geboren.

Prinzessin Sophie Friederike Dorothea Wilhelmine von Bayern
"Erzherzogin Sophie".
Wurde durch Heirat Erzherzogin von Österreich und Mutter von Kaiser Franz Joseph I. von Österreich.
1805 in München geboren.

Über den deutsch-österreichischer Maler, Lithograph und Fotograf Gottlob Benjamin Reiffenstein habe ich hier
http://www.meinbezirk.at/ottakring/lokales/koelledaer-trifft-koelledaer-in-wien-d1459060.html
schon berichtet.

Johannes Brahms
Komponist.
1833 in Hamburg geboren. Wurde wie Ludwig van Beethoven österreichischer Staatsbürger, als er sich in Wien dauerhaft niederließ.

Elisabeth Amalie Eugenie, Herzogin in Bayern
"Kaiserin Sissi".
Prinzessin aus der herzoglichen Nebenlinie Zweibrücken-Birkenfeld-Gelnhausen des bayerischen Königshauses Wittelsbach. Wurde durch ihre Heirat mit Franz Joseph I. ab 1854 Kaiserin von Österreich und ab 1867 auch Königin von Ungarn.
1837 in München geboren.

Frank Hoffmann
Schauspieler, Fernsehmoderator.
1938 in Radebeul in Sachsen geboren.

Brigitte Hamann
Historikerin. Verfasserin zahlreicher Dokumentationen zum Thema Nationalsozialismus.
1940 in Essen in Nordrhein-Westfalen geboren.

Alexander Goebel
Deutscher Schauspieler, Musicaldarsteller, Komiker, Theaterregisseur sowie Hörfunkmoderator mit Arbeitsmittelpunkt Wien.
1953 in Lünen in Nordrhein-Westfalen geboren.

Uwe Kröger
Musical-Darsteller.
1964 in Kamen-Methler in Nordrhein-Westfalen in Deutschland geboren.

Dirk Stermann
Radiomoderator, Kabarettist.
1965 in Duisburg geboren.

Arabella Kiesbauer
Fernseh-Moderatorin. Wurde mit ihrer eigenen Talkshow "Arabella" auf Pro Sieben bekannt. Im ORF moderierte sie die vierte Staffel der Musikshow "Starmania".
1969 in Wien geboren. Mutter deutsche Theaterschauspielerin, Vater ghanesischer Maschinenbauingenieur. Wuchs bei ihrer Großmutter in Wien auf. Ist aufgrund ihrer mütterlichen Abstammung deutsche Staatsangehörige.

Ramesh Nair
Choreograph, Tänzer, Bühnendarsteller und Sänger.
Bekannt geworden vor allem durch Auftritte in Werbespots ("Frag doch den Inder!").
Geboren 1975 in Landau in der Pfalz als Sohn indischstämmiger Eltern deutscher Staatszugehörigkeit.

Renate Holm
Deutsch-österreichische Sopransängerin.
1931 in Berlin geboren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.