Kanadagänse im Kieler Hiroshimapark

Schon Mitte der 1970er Jahre sind die ersten Brutvorkommen der Kanadagänse in Schleswig-Holstein erwähnt worden. Jetzt kann von einem Brutpaarbestand von etwa 400 Paaren (Zahl von 2005) ausgegangen werden. In Kiel haben sie ihr Revier am Stadtgewässer „Kleiner Kiel“. Foto: Helmut Kuzina

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.