Kamen : Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person - Fahrzeug geriet in den Gegenverkehr - .

Kamen: Stadtgebiet | Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 14.09.2014/08:53 Uhr mit :

- " Am Samstag (13.09.14) befuhr eine 48-jährige Dortmunderin gegen 17:50 Uhr mit ihrem Pkw die Robert- Koch- Straße in Kamen. In einer leichten Linkskurve geriet sie in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem Pkw einer 35-jährigen Frau aus Kamen. Die Dortmunderin wurde schwer verletzt einem Krankenhaus zugeführt. Die Kamenerin und ihre beiden im Fahrzeug befindlichen Kinder wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurde stark beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 8000 EUR " - .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.