Kamen : Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen - PKW prallt gegen Baum - .

Kamen: Stadtgebiet | Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 25.08.2014/14:51 Uhr mit :

- " Am Montag (25.08.14) befuhr um 11:45 Uhr ein 46 Jähriger aus Bergkamen mit seinem Pkw BMW die Straße Zum Lüchting und wollte nach links auf die Rottumer Straße in Richtung Nordbögge abbiegen. Dabei übersah er einen mit drei Personen besetzten Pkw Opel, der die Rottumer Straße in Richtung Kamen befuhr. Durch die Kollision kam der Opel nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde der 39 jährige Fahrer aus Bönen eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Der Fahrer und die beiden Mitfahrerinnen im Alter von 61 und 84 Jahren wurden mit Rettungshubschrauber und Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht, wo sie stationär verblieben. Der Fahrer des BMW blieb unverletzt. Die Unfallstelle wurde zur Bergung und Unfallaufnahme für eine Stunde komplett gesperrt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro " - .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.