Braunkohle in Isernhagen?

Animation von der Greenpeace-Seite
Was wäre wenn...
Greenpeace macht es deutlich: Am Beispiel Braunkohleverstromung in der Laussitz machen die Umweltorganisation deutlich, welchen gigantischen Landschaftsschaden die Verstromung des Klimakillers Braunkohle durch den Energiekonzern Vattenfall anrichtet. Damit das anschaulich wird, kann man das hier auf Isernhagen (oder jeden anderen Heimatort) übertragen.
Ortsname eingeben und losbaggern. So wird der Ort zur Wüste!

Das sei besonders denen ins Stammbuch geschrieben, die mit ihrer Zustimmung zum Koalitionsvertrag der GroKo diese Politik mittragen!

So soll es in Brandenburg weitergehen
und so in Nordrhein-Westfalen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 08.12.2013 | 04:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.