Auftakt des Straßenwahlkampfes in Altwarmbüchen

Im Mittelpunkt des Auftritts stand die Grüne Bundestagsabgeordnete Brigitte Pothmer mit ihrem Glücksrad „Mehr Grün für Europa“
Tatsächlich konnte viele Teilnehmer den Grünen Energie-(Pfannen)wender mit einer angehängten Gebrauchsanleitung für die Europawahl mitnehmen. Auch 4 Anwärter auf den Hauptgewinn trafen das richtige Feld: Sie nehmen an der Auslosung für die Berlinfahrt teil und werden im Gewinnfall direkt benachrichtigt.
Auch viele Gespräche gab es. Im Mittelpunkt stand Gentechnik in Nahrungsmitteln und Futter, sowie das TTIP-Abkommen, aber auch die Gleichstromautobahn Suedlink.
Die schönen Fotos hat Dr. G. Bargsten gemacht, der unseren Stand besuchte.
Vielen Dank an Frau Pothmer, die mit dem selbstgebastelten politischen Glücksrad im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stand.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
4.386
Siegfried Lemke aus Isernhagen | 17.05.2014 | 20:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.