2. Seniorenmesse Holzminden am 25.05.2014 – „Das Leben leben – selbstbestimmt“

Wann? 25.05.2014 11:00 Uhr bis 25.05.2014 17:00 Uhr

Wo? Stadthalle, Sollingstraße 101, 37603 Holzminden DE
Holzminden: Stadthalle | Am Sonntag, dem 25. Mai 2014, präsentieren Experten, Vereine und Ehrenamtliche zum zweiten Mal in der Stadthalle Holzminden die neuesten Produkte und Dienstleistungen rund um das Leben der älteren Menschen in unserer Gesellschaft. Sie zeigen, wie der Alltag von Senioren und deren Angehörigen vereinfacht werden kann, um so lange wie möglich ein eigenständiges Leben zu führen. Zudem können die Besucher vertrauensvolle Ansprechpartner aus ihrer Nähe kennenlernen und erste Kontakte knüpfen.

Für Pflegebedürftige, die zum Beispiel Hilfe im Haushalt benötigen, wird in Holzminden die Diakonie Sozialstation vertreten sein. Die Pflege bzw. das Ausmaß der Pflege und der notwendigen Hilfsmittel kann hierbei individuell gestaltet werden. Ein Hilfeplan kann mit Experten besprochen werden, sodass Angehörigen und den Hilfsbedürftigen eine große Last abgenommen und der Alltag weiterhin selbst bestimmt werden kann.

Um im Alter gegen auftretende Muskulatur- und Gelenksbeschwerden einzuwirken, stellt ein Institut aus Bad Hersfeld den "Schwingfeld-Trainer" vor. Dieses Medizingerät hilft gerade älteren Menschen bei der Stimulierung der Beweglichkeit des Körpers und kann vor Ort ausprobiert werden. In Kombination mit einem Infrarot-Tiefenwärmegerät, kann der Stoffwechsel und die Durchblutung aktiviert werden und zu mehr Mobilität beitragen.
Zu mehr Mobilität verhelfen auch Rollatoren, doch viele Senioren haben Berührungsängste und sind bei der Bedienung eines Rollators verunsichert. Auf einem extra in der Stadthalle angelegten Parcours, mit unterschiedlichen Alltagssituationen, helfen Trainer beim richtigen Umgang mit den Gehhilfen und stellen verschiedene Modelle vor.
Weiterhin informiert die Johanniter-Unfallhilfe über die Möglichkeit, möglichst lange sicher und unabhängig in den eigenen vier Wänden bleiben zu können. Ältere Menschen drücken einfach den Knopf des mobilen Handsenders und können automatisch von jedem Punkt der Wohnung aus mit den Mitarbeitern der Hausnotrufzentrale sprechen um individuelle Hilfe rund um die Uhr zu gewährleisten.

Den allgemeinen Zustand der Augen und Ohren können die Besucher am Stand eines Augenoptikers aus Holzminden kostenlos testen. Dabei werden die neusten Produkte und Geräte vorgestellt, die sehr pflegeleicht und bei den Hörgeräten fast unsichtbar sind. Außerdem können sich die Besucher über elektronische Vergrößerungshilfen informieren um auch sehr kleingeschriebenes noch lesen zu können.

Als Besucher erhalten Sie zudem Informationen zu folgenden Themen: Richtige Ernährung im Alter, Aktivierungstherapie für Menschen mit eingeschränkten Alltagskompetenzen, bequeme orthopädische Schuhe, die Suche nach dem richtigen Pflegeheim, Ambulante Pflege, Selbsthilfegruppen, Betreutes Wohnen, Gesundheitschecks und viele andere interessante Angebote für ein leichteres und selbstbestimmtes Leben im Alter.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage: www.stadt-events.de
Veranstaltung: Seniorenmesse Holzminden
Veranstaltungsort: Stadthalle Holzminden
Adresse: Sollingstraße 101, 37603 Holzminden ‎
Termin: 25. Mai 2014
Öffnungszeiten: So. 11:00 bis 17:00 Uhr
Eintritt: - frei -
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.