Heiligabend in einer Halle auf dem Hof von Heinrich Reßmeier

Als Altar diente ein Gummiwagen
Hohenhameln: Bauernhof | Die St. Georgskirche in Soßmar wird zur Zeit renoviert. Der Gottesdienst findet im Gemeindehaus der Kirche statt.
Doch der Heilige Abend wurde mit einem Gottesdienst in der Halle auf Reßmeyers Hof gestalltet.
Die Familie Reßmeyer, der Kirchenvorstand und viele fleißige Helfer haben die Halle zu einen würdigen Raum hergerichtet. Zwei große, wunderschön geschmückte Tannen zierten die Halle. Es waren ca. 250 Besucher dabei,
die den Gottesdienst am Heiligen Abend feierten. Die Predigt hielt natürlich Pastor Eberhard Sabrowski dert an diesem Tag zwei weitere Gottesdienste in Bierbergen und Adenstedt gehalten hat. Jürgen Auerswald vom Kirchenvorstand las die Weihnachtsgeschichte. Von den Soßmarer Konfirmanden wurde ein sehr schön eingeübtes Krippenspiel vorgetragen. Da ja die Orgel nicht mitgenommen werden konnte spielte unsere Organistin Martina Orwat auf dem Klavinowa aus dem Gemeidesaal. Es war ein sehr schöner Gottesdienst am Heiligen Abend.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.