„Bürgerinitiative Für Osterode“ lädt ein zur Bürgerversammlung

1. Vorsitzender Bernd Hausmann
Osterode/Herzberg. Nach der gutbesuchten Auftaktveranstaltung in Bad Lauterberg, veranstaltet die „Bürgerinitiative Für Osterode“ am Montag, den 14. März 2016, um 19.00 Uhr, im Hotel Jägerhof in Herzberg, Sägemühlenstraße 34 , eine weitere Bürgerversammlung. Eingeladen sind alle kommunalpolitisch Interessierten Bürger aus der Stadt Herzberg einschließlich deren Ortsteile, beziehungsweise alle Bürger des Landkreises Osterode am Harz.
Der Vorstand der kreisweit agierenden „BI für Osterode“ möchte von den Bürgern wissen, wo „der Schuh in unserem schönen Landkreis Osterode am Harz drückt“. In einem gemeinsamen Gespräch und Gedankenaustauch soll offen und ehrlich, ohne „Parteiklüngel“ oder „Fraktionszwang“, über alle wichtigen Themen gesprochen werden. Wir stehen für eine demokratische Meinungsbildung - mit dem Bürger! "Besonders freuen würden wir uns auch über interessierte Harzerinnen, die Lust haben, in einem netten Team Lokalpolitik für die Menschen vor Ort mit zu gestalten"


Fotos: Archiv Bernd Jackisch
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.