Tischtennis: Wilkenburger Damen erringen Meistertitel

Freude über die Meisterschaft in der Kreisliga Staffel 2: die Wilkenburger Tischtennis-Damen mit Miriam Ubrig, Lidija Stojeva, Marianne Horn, Angela Hansen, Kathrin Fahrintholz und Cornelia Schäfer (stehend von links) sowie Mannschaftsführerin Janine Haars (unten).
Hemmingen: Mehrzweckhalle Wilkenburg | Die Tischtennis-Damen des S.V. Wilkenburg haben es geschafft: mit einem deutlichen 7:0-Auswärtssieg beim TTC Vinnhorst II sicherte sich das Team endgültig die Staffelmeisterschaft der Kreisliga, Staffel 2, und spielt in der kommenden Saison in der Bezirksklasse. In gerade einmal 60 Minuten war die Partie zugunsten der Gäste entschieden. Bereits nach den Eingangsdoppeln stand es nach den Siegen von Cornelia Schäfer und Kathrin Fahrintholz (3:0 gegen Brigitte Neugebauer und Antje Walter) sowie Lidija Stojeva und Angela Hansen (ebenfalls 3:0 gegen Renate Preiß und Annette Rahlfs) 2:0 für die Gäste aus Wilkenburg.

In den anschließenden Einzeln siegten Angela Hansen (3:1 gegen Renate Preiß), Lidija Stojeva (jeweils 3:0 gegen Brigitte Neugebauer und Renate Preiß), Kathrin Fahrintholz (3:1 gegen Annette Rahlfs) und Cornelia Schäfer (3:0 gegen Antje Walter) und machten damit den 7:0-Triumph und die Meisterschaft der Kreisliga, Staffel 2, perfekt.

Mit nunmehr 22-0 Punkten und 77:9 Spielen sind die Wilkenburger Damen nicht mehr von Tabellenplatz 1 zu verdrängen. Zum letzten Saisonspiel erwarten sie am Mittwoch, 16.03.2016, um 20.00 Uhr in der heimischen Mehrzweckhalle an der Alten Dorfstraße 30 den Tabellendritten SG Limmer und wollen auch im lezuzen Saisonspiel ihre weiße Weste verteidigen.

Das Regionspokal-Viertelfinale ist mittlerweile ebenfalls terminiert: am Mittwoch, 13.04.2016, haben die erfolgreichen Wilkenburger Damen den TTC Arpke II aus der Parallelstaffel Kreisliga, Staffel 1. Fans sind zu dieser Partie herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.