S.V. Wilkenburg: 2. E-Jugend-Fußballer absolvieren Hallenpunktrunde im neuen Look

stehend von links: Trainer Ingo Muhs, Jonathan Bock, Paul Muhs, Lars Haverkamp, Justus Flasche, Nico Eckert, Luca Peters, Trainer Oliver Bock, Sponsor Matthias Fentzahn; knieend von links: Elias Langner Cepero, Rocco Knoll, Maximilian Hümpfner, Eric Mats, Paul Gömann (Foto: Sandra Bock)
Hemmingen: Tribünensporthalle Hohe Bünte | Pünktlich zum Start der diesjährigen Hallenrunde erhielt die 2. E-Jugend-Mannschaft des SV Wilkenburg ein neues Outfit: die Fa. Bellandris Stanze Gartencenter aus Hemmingen spendierte dem Team um die Trainer Oliver Bock und Ingo Muhs einen kompletten Satz hochwertiger Puma-Trikots in der Farbe schwarz mit dazugehörigen weinroten Hosen und Stutzen. Geschäftsführer Matthias Fentzahn übergab den neuen Look am vergangenen Mittwoch im Rahmen ihres Hallentrainings an die Mannschaft. Damit sponsert die Fa. Bellandris Stanze Gartencenter die Mannschaft erneut im großen Rahmen: schon in der vergangenen Saison erhielt die damals noch als F-Jugend spielende Mannschaft einen kompletten Satz Trainingsanzüge.

Erstmals zum Einsatz kommt die neue Spielkleidung bereits am kommenden Sonntag, 10.11.2013, beim 1. Spieltag der diesjährigen Hallenpunktrunde, an dem der SV Wilkenburg in der Tribünensporthalle Hohe Bünte in Hemmingen-Westerfeld gleichzeitig Ausrichter der Spieltage der 2. E-Jugend in der Vorrundengruppe 10 und der F-Jugend in der Vorrundengruppe 7 ist. Den Auftakt bestriten ab 09.00 Uhr die Mannschaften der unteren E-Jugend. Dabei treffen der FC Springe IV, SV Germania Grasdorf V, SV Germania Grasdorf VI, SG Benigsen/Bredenbeck III, SG Pattensen/Koldingen V, SG Pattensen/Koldingen VI, SpVg Laatzen II und Veranstalter SV Wilkenburg II aufeinander. Wenn die Mannschaft so gut spielt, wie sie in den neuen Trikots aussieht, dürfte das Erreichen der Zwischenrunde eigentlich nur Formsache sein …

Im Anschluss stehen sich ab 14.00 Uhr die F-Junioren des BSV Hannovera Gleidingen, FC Rethen, SG Pattensen/Koldingen, SV Arnum, SpVg Laatzen, Veranstalter SV Wilkenburg und TSV Schulenburg gegenüber.

Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei, für das leibliche Wohl wird nach bekannter Wilkenburger Manier ausreichend gesorgt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.