Fußball: Wilkenburger "Red Dragons" erringen Gruppensieg beim "Sparkassen-Cup"

stehend von links: Co-Trainer Rene Kuntze, Sponsor Jens Richter, Nicolas Alexej Kemmler, Sponsorin Agnes Richter, Trinas Mühlmann, Finn-Luca Giesemann, Johny Samuel Maljarow, Luca Alpers, Jean-Remy Seemüller, Ole Borchers, Trainer Andreas Müller, Naemi Kemmler. liegend: Julian Müller. (Foto: Ninja Verena Kemmler)
Hemmingen: Tribünensporthalle Hohe Bünte | Am Sonntag, 22.11.2015, waren die beiden E-Junioren-Team des S.V. Wilkenburg Ausrichter des 2. Vorrundenspieltages beim diesjährigen Sparkassencup. Eine besonders gute Ausgangsposition hatten sich dabei die 1. E-Junioren erspielt, die den 1. Spieltag mit 3 Siegen in 3 Spielen absolviert hatten und am 2. Spieltag – noch dazu vor heimischer Kulisse in der Tribünensporthalle Hohe Bünte – daran anknüpfen wollten.

Doch zuvor gab es erst einmal eine freudige Überraschung für die von Andreas Müller trainierte Mannschaft: der Hemminger Dachdeckermeister Jens Richter überreichte gemeinsam mit seiner Ehefrau Agnes einen neuen Trikotsatz an die Wilkenburger „Red Dragons“. Co-Trainer Rene Kuntze versprach im Gegenzug, dem nagelneuen Trikotsatz und dem Namen des Dachdeckerbetriebes Jens Richter alle Ehre zu machen. Davon, dass es die Mannschaft mit diesem Versprechen ernst meinte, konnte sich das Ehepaar Richter noch am selben Tag selbst überzeugen: durch weitere 4 Siege mit 1:0 gegen den SC Hemmingen-Westerfeld II, 3:0 gegen die SG Pattensen/Koldingen, 8:0 gegen den FC Völksen und 3:1 gegen den FC Rethen zog die Mannschaft als Gruppensieger der E–Junioren-Vorrunde 6 ohne Verlustpunkt und einem sensationellen Torverhältnis von 28:2 in die nächste Runde ein.

Die Mannschaft und ihre Trainer bedanken sich auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich bei Agnes und Jens Richter für die großzügige Spende und offen, sich noch öfter mit entsprechenden Erfolgserlebnissen erkenntlich zeigen zu können.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.