Fußball: S.V. Wilkenburg testet Bundesliga-Vizemeister

Wann? 04.07.2015 13:00 Uhr bis 04.07.2015 14:45 Uhr

Wo? Sportanlage SV Wilkenburg, Alte Dorfstraße 30, 30966 Hemmingen DE
Co-Trainer John Fogarty (oben links) und Trainer Andreas Fromme (oben rechts) präsentieren die Neuzugänge des S.V. Wilkenburg: oben von links: Tom Zacharek, Ali Haydar Özdemir, Philipp Steinmann, Amin Kessar, Jannik Höpner, Yll Topalli; unten von links: Marius Meister, Sascha Ernst, Ole Gagelmann, Maik Zierold, Rafael Niespor.
Hemmingen: Sportanlage SV Wilkenburg | Zu einem attraktiven Freundschaftsspiel kommt es am kommenden Samstag, 04.07.2015, ab 13.00 Uhr auf der Sportanlage an der Alten Dorfstraße 30 in Wilkenburg: der Gastgeber S.V. Wilkenburg empfängt mit seiner neu formierten Mannschaft zum ersten von insgesamt 7 Testspielen die von Ex-Profi Daniel Stendel trainierten Bundesliga-A-Junioren (U 19) von Hannover 96. Das Nachwuchsteam der "Roten" abolviert derzeit seine Trainingseinheiten auf der Sportanlage des Kreisligisten, da die eigenen Trainingsplätze am hannoverschen Eilenriedestadion wegen der momentanen Rasensanierung nicht zur Verfügung stehen. In der vergangenen Saison errang die Mannschaft mit lediglich einem Punkt Rückstand auf RasenBallsport Leipzig die Vizemeisterschaft der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost.

Die Gastgeber wollen in dieser Partie ihren Fans erstmals die Neuzugänge Sascha Ernst (Mittelfeld, eigene 2. Herren), Ole Gagelmann (Mittelfeld, eigene A-Junioren), Jannik Höpner (Angriff, SpVgg Niedersachsen Döhren), Amin Kessar (Abwehr, TV Jahn Leveste), Campino Knoll (Abwehr, eigene A-Junioren), Robert Krage (Abwehr, eigene A-Junioren), Jan-Elfred Last (Angriff, eigene A-Junioren), Marius Meister (Mittelfeld, FC Springe), Michael Niespor (Torwart, VfB Wülfel), Rafael Niespor (Angriff, SV Borussia Hannover), Ali Haydar Özdemir (Mittelfeld, SV Linden 07), Jascha Pfennig (Mittelfeld, eigene A-Junioren), Nicolas Schepaniec (Mittelfeld, eigene A-Junioren), Philipp Steinmann (Mittelfeld, SC Hemmingen-Westerfeld), Yll Topalli (Mittelfeld, SC Hemmingen-Westerfeld), Tom Zacharek (Torwart, eigene A-Junioren) und Maik Zierold (Mittelfeld, reaktiviert) präsentieren. "Wir freuen uns, gleich im ersten Testspiel auf einen derart attraktiven Gegner zu treffen, werden aber über eine Außenseiterrolle wohl nicht hinauskommen. Dennoch wollen wir uns so teuer wie möglich verkaufen, ein achtbares Ergebnis erzielen und unseren Neuzugängen gleich im ersten Spiel vor heimischer Kulisse Einsatzzeiten einräumen", freut sich Pressesprecher Martin Volkwein auf die Partie.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.