Gemeinsamer Filmabend der Stadtjugendfeuerwehr Hemmingen

51Jugendliche fanden sich in Harkenbleck zu dem gemeinsamen Filmabend ein.
Regelmäßig veranstaltet die Stadtjugendfeuerwehr gemeinsame Aktionen, z.B. das Stadtjugendfeuerwehrzeltlager oder den Bingoabend zum Jahresende.

An dem stürmischen Freitag trafen sich 51 Jugendliche aus den sechs Ortsjugendfeuerwehren zu einem gemeinsamen Filmabend in Harkenbleck.
Während eine animierte Komödie für viele Lacher bei den Jugendlichen sorgte, bereitete die Stadtjugendwarte die Verpflegung vor und teilte diese mit den Ortsjugendwarten und Betreuern an die Jugendlichen aus. Die Bockwürste kamen gut an und wurden schnell verschlungen, viele genehmigten sich noch einen Nachschlag.
Satt und gut gelaunt fuhren die Jugendfeuerwehren wieder nach Hause.

Die Nachwuchskräfte aus der Stadt Hemmingen können sich dieses Jahr wieder auf zwei Hauptaktivitäten freuen:
Denn dieses Jahr findet im Sommer wieder der Stadtjugendfeuerwehrwettkampf statt und kurze Zeit später, in den Sommerferien, fahren sie wieder in das heiß ersehnte Stadtzeltlager. Es wird also nicht langweilig werden, zudem der Wettkampf wieder eine intensive Vorbereitung erfordert, doch die Jugendlichen sind motiviert.

Lennart Fieguth
Stellvertretender Stadtfeuerwehrsprecher
Freiwillige Feuerwehr Hemmingen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.