Feuerwehreinsätze am Wochenende: Ausgelöste Brandmeldeanlage und Türöffnung

SYMBOLDBILD Einsatz FF Harkenbleck
Am Freitagabend um 22:29 Uhr wurden die Ortsfeuerwehrwehren FF Hemmingen-Westerfeld, FF Arnum, FF Devese und die FF Wilkenburg sowie die Berufsfeuerwehr Hannover zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Seniorenpflegeheim in die Berliner Straße alarmiert.
Jedoch konnten die meisten Einsatzkräfte ihre Anfahrt wieder abbrechen, denn es handelte sich lediglich um angebranntes Essen. Die Kräfte der Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld brachten das angebrannte Essen ins Freie und setzten Druckbelüfter ein, um den betroffenen Bereich rauchfrei zu bekommen.
Die 35 Einsatzkräfte mit fünf Fahrzeugen sind nach einer knappen Stunde wieder eingerückt.

Einen Tag später, am Samstag um 16:31 Uhr, wurden die Ortsfeuerwehren Harkenbleck und Arnum zu einer Türöffnung in den Steinbrink nach Harkenbleck gerufen. Nach einer halben Stunde war der Einsatz für die 18 Feuerwehrkräfte beendet.

Lennart Fieguth
Stellvertretender Stadtfeuerwehrsprecher
Freiwillige Feuerwehr Hemmingen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.