Hochbegabung in KiTa und Krippe

Wann? 21.06.2014 10:00 Uhr bis 21.06.2014 16:00 Uhr

Wo? Fabi DRK, Erwinstraße 8, 30175 Hannover DE
Fabi Hochbegabung (Foto: DRK Fabi Hannover)
Hannover: Fabi DRK |

Begabung verstehen, erkennen und fördern

Inklusion hat in den Schulen und bereits vorab in vielen Kindertagesstätten Einzug gehalten. Kinder mit verschiedensten Stärken und Schwächen verbringen Zeit miteinander. Sie lernen gemeinsam und profitieren voneinander.

Die Bedürfnisse sind sehr unterschiedlich. Einige Kinder benötigen viele Hilfestellungen und dazu gibt es seit vielen Jahren diverse Weiterbildungen, sowie spezielles Material. Die Chance von Inklusion ist, auch auf die begabten Kinder zu achten. Ihre Bedürfnisse weichen in einigen Punkten ab und mit den richtigen Kenntnissen können alle besser miteinander umgehen. Dadurch entsteht Entlastung und neue Freiräume!

Die Familienbildungsstätte Fabi des DRK Hannover bietet für Erzieher_Innen und pädagogische Fachkräfte aus dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe eine Weiterbildung zum Thema (Hoch)Begabung an. Über wissenschaftliche Grundlagen wird ein Bogen gespannt zur Praxis. Persönliche Erfahrungen fließen mit ein, damit jeder seine Lösungen und Chancen findet.

Begabung besser verstehen und erkennen können, so gehen die Erzieher_Innen entspannter mit begabten Kindern um - ein Gewinn für die gesamte Gruppe. Denn begabte Kinder möchten auch Anerkennung und häufig motivieren sie ganz nebenbei viele andere Kinder mit ihrer Neugier und Begeisterung.

Anmeldung bei der Fabi vom DRK!

Anmeldung:
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.