Wieder Brennt ein Kletterhaus

Hannover: Spielpark Tiefenriede | Am Frühen Freitagmorgen, den 11. März brannte auf dem Gelände des Spielparks Tiefenriede ein Holzhaus. Die Feuerwehr wurde gegen 4.00 Uhr gerufen und konnte ein Ausbreiten des Feuers auf dem Bauspielplatz verhindern. Die Polizei geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus und beziffert den Schaden auf ca. 3.000 Euro.
Wer Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit dem Polizeikommissariat Südstadt unter der Telefonnummer 0511 109-3217 in Verbindung zu setzten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
1.848
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 12.03.2016 | 23:05  
11
julia heisler aus Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | 13.03.2016 | 22:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.