Ludwig-Windthorst-Schule startet mit 126 Schülern in sechs Klassen in den zweiten Jahrgang der Oberschule - Schüler und Schülerinnen beginnen in sechs verschiedenen Neigungsklassen

Wann? 04.09.2015 09:00 Uhr

Wo? Ludwig-Windthorst-Schule, Altenbekener Damm 81, 30173 Hannover DE
Hannover: Ludwig-Windthorst-Schule | Die Ludwig-Windthorst-Schule, einzige Oberschule in der Landeshauptstadt Hannover, startet wieder mit sechs Klassen im 5. Jahrgang. Im zweiten Jahrgang lernen insgesamt 126 Schüler und Schülerinnen in je einer Technik-, Europa-, Sport-, Band-, Forscher- und Theater/Kunstklasse. Die angemeldeten Schüler konnten sich für „Neigungsklassen“ entscheiden, in denen gesonderte Stunden im Plan ausgewiesen sind.
Insgesamt lernen im jetzt beginnenden Schuljahr in der Ludwig-Windthorst- Schule ungefähr 810 Schüler und Schülerinnen, davon 250 in der Oberschule (Klasse 5 und 6) sowie etwa 130 in der Hauptschule (Klassen 7 – 10) und 430 in der Realschule (Klasse 7 – 10). Die Oberschule begann 2014 mit dem ersten Jahrgang 5 und „wächst nach oben“. Der erste Jahrgang wird dann im Jahr 2020 aus der Schule entlassen; die letzten Haupt- und Realschüler werden im Jahre 2019 von der Schule gehen.
In der Oberschule der Ludwig-Windthorst-Schule bleiben die Schüler möglichst lange zusammen und lernen gemeinsam mit- und voneinander. Von Klasse 5 nach Klasse 6 gibt es kein Sitzenbleiben. Um den einzelnen Begabungen und Fähigkeiten gerecht zu werden, wird mit Maßnahmen der inneren Differenzierung gearbeitet. Durch das Einrichten von kleineren Klassen wird das individuelle und soziale Lernen unterstützt.
Fremdsprachen werden an der Ludwig-Windthorst-Schule besonders gefördert. In der Klasse 6 können die Schüler als zweite Fremdsprache „Französisch“ oder „Spanisch“ wählen. Außerdem sind im 6. Jahrgang für die Schüler; die keine Fremdsprache erlernen, besondere Trainingskurse für die Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik eingerichtet.
Zum Schuljahr 2014/15 startete mit 125 Schülern und Schülerinnen in sechs Klassen im 5. Jahrgang die erste Oberschule Hannovers. Im Februar 2014 hatte die Landesschulbehörde die Einrichtung einer Oberschule mit gymnasialem Angebot genehmigt. Die LWS ist die einzige Oberschule in Hannover und gleichzeitig in Niedersachsen die einzige Oberschule mit einem gymnasialem Angebot.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.