Hannover bei Nacht - Anzeiger Hochhaus

Bei Nacht ist das Anzeiger Hochhaus ein besonderer Blickfang. Das 51 m hohe Backsteingebäude wurde 1927-28 nach einem Entwurf von Fritz Höger als Verlagsgebäude des Hannoverschen Anzeigers gebaut. Unter seiner Kuppel befand sich einst ein Planetarium und heute das höchstgelegene Kino Deutschlands. Die Hochhaus-Lichtspiele werden nach der derzeitigen Renovierung der Kuppel den Betrieb dort 2018 wieder aufnehmen. (Foto: Katja Woidtke) http://www.myheimat.de/gruppen/-mit-katja-quer-dur...

17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
37.592
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 06.11.2016 | 12:26  
4.814
Hannelore Schröder aus Sehnde | 06.11.2016 | 12:40  
23.440
Carmen L. aus Pattensen | 06.11.2016 | 18:30  
19.608
Katja Woidtke aus Langenhagen | 06.11.2016 | 19:29  
12.092
Frank Werner aus Wernigerode | 09.11.2016 | 22:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.