Eben gelesen

1
Hannover: Zooviertel | Oh du schneelose Weihnachtszeit

Wo bleibt der Schnee, es tut fast weh, zur Weihnacht ich auf grauen Asphalt seh.

Was ist nur geworden aus unserer Weihnachtszeit, hat Frau Holle ihre Bettchen leergeschneit?

Weihnachtsmänner im Frühling, wie sieht das denn aus, statt Schlitten gibt´s nun Kutsche für Santa Klaus.

Verrücktes Klima, heftige Wintereinbrüche weltweit, an weit entfernten Orten wo es sonst nie hat geschneit.

Doch warten wir´s ab was uns bringt die Zeit, vielleicht hält Frau Holle doch noch ein paar Flocken für uns bereit.

Doch für unsere Männer in Rot wird´s wohl auch dieses Jahr heißen, durch schneelose Städte und Dörfer zu reisen.

Oh du schneelose Weihnachtszeit, wirkst grau und seltsam, ohne dein weißes Kleid.

Wo immer Frau Holles Wölkchen auch gerade verweilt, vielleicht liest sie meine Zeilen, sie dann ganz schnell hereilt.

Uns beschenkt zur Weihnacht mit ihren dicksten Flocken, wenn Weihnachtslieder erklingen zum Spiel dieser sinnlichen Glocken.
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
6.272
Gisela Diehl aus Alzey | 21.12.2014 | 18:05  
54.344
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 21.12.2014 | 18:49  
60.892
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 21.12.2014 | 20:38  
6.722
Rita Schwarze aus Erfurt | 22.12.2014 | 13:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.