Seubert/ Keller: Niedersächsische Galeriekonzerte im Atelier R.F. Myller

Wann? 23.04.2016 20:00 Uhr

Wo? Ateliers Goebenstr. 4, Goebenstraße 4, 30161 Hannover DE
Michael Seubert (li) und Johannes Keller (re)
Hannover: Ateliers Goebenstr. 4 | Im Rahmen der Niedersächsischen Galeriekonzerte gastiert das Duo Michael Seubert und Johannes Keller am 23.4.2016 im Atelier R.F. Myller. Vor dem Hintergrund den aktuell gezeigten Arbeiten kreieren die beiden Musiker mit ihrer ungewöhnlichen Instrumentenkombination 10-saitige klassische Gitarre und Kontrabass eine eigentümlich gefärbte Musiksprache, die sich zwischen Neuer Musik, freier Improvisationsmusik, klassischer amerikanischer Musiktradition und biografischem Soundtrack bewegt. Minimalistische, fragile und anmutige Klanggebilde reflektieren auf vielfälltige Weise die gezeigten Exponate der Ausstellung. '...Aufbrüche...' – so der Titel des Konzertes, bedeutet hier zweierlei: Aufbruch als 'sich auf den Weg machen': Ein Thema im Schaffen des Künstlers R.F.Myller und zugleich ein hochaktuelles Gesellschaftliches. Zudem soll 'Aufbruch' auch das Aufbrechen von Gewohntem bedeuten, das Musiker und Künstler immer aufs neue zu ungewohnten Wegen anregt.
Eintritt:10,-/5,- erm. (Kinder unter 12 Jahren frei)

Anmeldung unter kontakt@rfmyller.com

Musikwege.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.