Lister Künstlersalon

Wann? 27.01.2015 19:30 Uhr

Wo? Ateliers Goebenstr. 4, Goebenstraße 4, 30161 Hannover DE
Hannover: Ateliers Goebenstr. 4 | Keramik wird in der Regel als Material des Handwerks gesehen, nicht als eines der Kunst. Ein Gegenstand aus Keramik kann den gängigen Vor-urteilen folgend niemals ein Kunstwerk sein, sondern immer nur ein handwerklicher Gebrauchsgegenstand. Dass dies nicht so ist, beweist Guido Kratz in seinen aus Keramik geformten Skulpturen. Er wird an diesem Abend aufzeigen, dass Keramik ein ganz besonderer, ein ganz eigener Werkstoff der Kunst ist und das Wesen eines Werkes entscheidend prägt und beeinflusst. An diesem Abend wird er gemeinsam mit dem Publikum über das Wesen seiner Kunst und seine Abhängigkeit vom Material diskutieren.

Da die Plätze beschränkt sind, bitte ich um eine kurze schriftliche Anmeldung unter
kontakt@rfmyller.com

Ende der Veranstaltung ca. 21.30 / Eintritt frei
Wir freuen uns auf den Abend mit Ihnen.
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.