Idylle pur.... (DoRu)

Das Gewässer übersät mit Seerosen - blüten und -blättern.
Hannover: Veterinär botanischer Garten | Am Donnerstag steuerten wir geradewegs auf den veterinär botanischen Garten der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover zu, um uns ein wenig mit Gift- und Heilpflanzen zu beschäftigen, besser ... sie auf die Speicherkarte zu bannen.
Wie enttäuscht waren wir, dass ein Schild darauf hinwies, dass sie am Umgestalten waren. Nichts deutete mehr auf die Optik vor drei Jahren hin...lediglich begegneten uns vereinzelte Beete im Wildwuchs. Ansonsten neu gestaltete Wege sowie Rasen.
Allerdings war im Eingangsbereich noch ein Feuchtgebiet mit hübschen Seerosen zu erkennen.
Also schlenderten wir durch den Park, der zum Teil auch recht urwüchsig anzuschauen war....nein, mir kam er recht idyllisch vor und meine Enttäuschung verflog.
Ein kleines Häuschen direkt an einem stillen Gewässer vermittelte Ruhe....(bin zu mieten) las ich in einem der Fenster.
Ein paar Eindrücke habe ich euch mitgebracht.......
1 3
2 3
3
3 3
3
1 2
1 1
2
1 3
1 2
3 2
8 2
2
1 2
2
2
2
2
2
1 2
2
1
2
2
1
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
36.110
Gertraude König aus Lehrte | 30.08.2014 | 23:20  
23.261
Andreas Köhler aus Greifswald | 31.08.2014 | 06:17  
16.906
Petra Kinzer aus Meitingen | 05.09.2014 | 10:10  
18.036
Uta Kubik-Ritter aus Uetze | 05.09.2014 | 17:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.