900 Jahre Linden (4): Lindener Berg Rennen

Schüler U 15: Der Sieger reißt die Arme hoch.
Hannover: Am Lindener Berge |

Im Rahmen der „900 Jahrfeier Linden“ trug der Radsport-Verein Concordia von 1909 Hannover e. V. http://www.rv-concordia-hannover.de/www/index.php/... bei trockenem Wetter sein 48. Lindener Berg Kriterium aus. Viele Radsportbegeisterte umsäumten die Strecke - mit Start und Ziel vor dem Jazzclub/Villa Osmers.

Insgesamt wurden 5 Rennen ausgetragen, ca. 300 Rennfahrer hatten um Startberechtigung gebeten:

Schüler U 15 (Sponsor: „AGLV“ = Arbeitsgemeinschaft Lindener Vereine e. V.), Jugend (Sponsor: „Ascop Bürosysteme“), Senioren, Preisstifter „Fahrradkontor“, die Hannoversche Volksbank sponserte das Hauptrennen mit den „Cracks“ (Elite). Den Abschluss bildete ein Rennen der Hobbyklasse (Preis des „Fahrradkontors“).

Das Hauptrennen gewann der Hamburger Dennis Klemme vom Stevens Racing Team vor Sebastian Wotschke (RG KED-Stevens Rad Team Berlin) und Alexander Nordhoff (RSV Gütersloh 1931 e. V.).

Eine sehr gelungene Veranstaltung, die störungsfrei verlief und hoffentlich im nächsten Jahr fortgesetzt wird.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
105
Christa Wessel aus Hannover-Linden-Limmer | 02.05.2015 | 14:34  
19.531
Katja Woidtke aus Langenhagen | 02.05.2015 | 19:44  
4.700
Bernd Sperlich aus Hannover-Bothfeld | 02.05.2015 | 22:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.