MTV Tennis - Juniorinnen A verpassen Regionsmeistertitel knapp!

a.d.F. von l.n.r, Marielle, Valeria, Ida, Dascha.
Hannover: MTV Groß-Buchholz |

Im Rahmen des MTV Groß-Buchholz Sommerfestes fand das Finale des Regionspokals der beiden besten Juniorinnen A Mannschaften der Region Hannover um den Titel des Regionsmeisters auf der Tennisanlage des MTV statt.

Die MTV Juniorinnen A waren buchstäblich für die Musik zuständig. Die Mädchen des MTV ( Valeria Fröse, Marielle Büttner) sind gegen die Mädchen vom DSV Hannover 78(Dascha Guseva, Ida Juhas) denkbar knapp am Titel vorbeigeschrammt und haben mit ihren Spielen die vielen anwesenden Zuschauer begeistert.

Das Finale war eine gute Werbung für den Verein insbesondere für die MTV Tennisabteilung. Marielle (LK 23) hat ihr Einzel souverän gegen Ida (LK 18) gewonnen, Valeria(LK 20) hat im Einzel alles versucht und gegeben hatte aber gegen Dascha (LK 17) keine Chance. Nach den Einzeln stand es 1:1 der Sieger musste im Doppel ermittelt werden, hier setzten sich die Gäste knapp mit 6:3, 7:6 durch. Bei 33° Außentemperatur und einer Spielzeit von über 4 Stunden lieferten beide Mannschaften eine physisch tolle Partie, Glückwunsch an beide Teams.

*Herzlichen Glückwunsch an Hannover 78 zum Titelgewinn.*

r.w./m.k.

a.d.F. von l.n.r, Marielle, Valeria, Ida, Dascha.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.