Bezirksmeisterschaften Trampolinturnen 2016 – Einzel

Lucie Preston, Viktoria Schenker, Simon Ronnenberg (alle Jg. 2007) und Anna Langenhagen (Jg. 2000) starteten für den MTV Groß-Buchholz am 28.02.2016 bei den Bezirks-Einzel-Meisterschaften in Nienburg (Weser). Darüber hinaus hatten Anja Feise-Preston und Daniela Schenker ihren ersten Einsatz als Kampfrichter.

Die Schülerinnen „E“ Lucie Preston und Viktoria Schenker mussten bei ihren ersten Meisterschaften gleich auf Bezirksebene eine schwierige Pflichtübung zeigen, die sie zudem noch nicht lange üben konnten. Die P4 erfordert zwar noch keinen Salto, jedoch braucht man für den Rückensprung in der Mitte eine gute Portion Mut. Viktoria brachte den Mut auf, und konnte sie in Pflicht- und Kürdurchgang zwar vorsichtig aber vollständig präsentieren. Lucie hatte sogar noch etwas mehr Mut, da sie sichtbar höher turnte, leider hat ihre Nervosität jedoch die restlichen Sprünge aus dem Gedächtnis gelöscht. Mit sieben und acht Sprüngen musste sie sich mit Platz 15 in der größten Gruppe abfinden. Viktoria erreichte mit ihrer Leistung aus dem Vorkampf mit dem achten Platz das Finale, den sie im letzten Durchgang behaupten konnte.

Simon Ronnenberg war einer von vier Schülern „F“ und zeigte ebenfalls die P4 bei seiner ersten Meisterschaft. Im Pflichtdurchgang zeigte er nicht nur seinen Mut, sondern auch noch eine schöne Haltung. Leider kam auch er in der Kür in der Reihenfolge durcheinander. Obwohl das im Gegensatz nur Pflichtübung nicht verboten ist, fand er seinen Rhythmus nicht und hatte am Ende einen Sprung zu wenig. Dennoch konnte er bis hierhin den dritten Platz für sich verbuchen. In der Finalübung unterlief ihm dann jedoch wiederum ein Fehler und musste nach der halben Übung abbrechen. Dennoch konnte er sich auch danach über den dritten Platz freuen.

Bei den Jugendturnerinnen nahm Anna Langenhagen mit nur fünf weitern Starterinnen teil. Die P8 ist ihre Angst-Übung. Dennoch zeigte sie eine schöne Haltung und ließ sich von den anderen Teilnehmern nicht abhängen. In der Kürübung turnte sie eine Routineübung mit Bestnoten. Der vierte Platz nach dem Vorkampf war der im Vergleich geringen Schwierigkeit ihrer Kür geschuldet. Im Finale steigerte sie sich sogar noch einmal und der vierte Platz war verteidigt.

Die Ergebnisliste ist auf dieser Seite einzusehen: http://www.trampolin-hannover.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.