65N. 12.11.2009 Alexandria - Ägypten. Dahschur.

Pharao Snofru (4. Dynastie) ließ während seiner Amtszeit (ca. 2670 bis 2620 v. Chr.) die Rote Pyramide errichten.
Dahshur (Ägypten): Dahshur - Ägypten | Afrika 12.11.2009 Alexandria - Ägypten - DAHSCHUR.
12.09 - 23.11.2009 Rund um Afrika.




Pyramiden Tour.
Die Pyramiden von Dahschur.

Die Knickpyramide wurde von Pharao Snofru (4. Dynastie) während seiner Amtszeit (ca. 2670 bis 2620 v. Chr.)
um 2650 erbaut.
Seitenlänge: 183 m
Höhe: ca. 105 m.
Eingang in die Knickpyramide: Nordseite, in ca 11,80 m Höhe.

Die Rote Pyramide (rötliches Gestein).
Pharao Snofru (4. Dynastie) ließ während seiner Amtszeit
(ca. 2670 bis 2620 v. Chr.) die Rote Pyramide errichten.
Seitenlänge: ca. 219 m
Höhe: ca. 109,5 m.
Eingang in die Rote Pyramide: Nordseite, in ca 31 m Höhe.

Die Schwarze Pyramide
Die Amenemhet III. Pyramide ( Schwarze Pyramide)
wurde von Pharao Amenemhet III.(12. Dynastie) während seiner Amtszeit (ca. 1842 bis 1795 v. Chr.) erbaut.
Die Maße der Pyramide waren vermutlich:
Seitenlänge: ca. 105 m
Höhe: ca. 80 m.
Im Jahre 1900 wurde im Schutt der Pyramide das Pyramidion
(Pyramidenspitze) aus Granit gefunden.
Es befindet sich heute im Ägyptischen Museum in Kairo.
Seitenlänge: 1,87,
Höhe: 1,31 m.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.