55. 06.-08.04.2003 Auf See

Bay of Bengal (Indien): Bay of Bengal |


21.12.2002 - 09.05.2003 Weltreise mit TS Maxim Gorki.
55. 06.-08.04.2003 Auf See
Sonntag, 06.04.2003
Seetag.
Sonnenaufgang um 6.26 Uhr und Sonnenuntergang um 18.51 Uhr.
Es sind bis 33°C tagsüber und eine Luftfeuchtigkeit von 90%.
In der Nacht vom 05.04.2003 zum 06.04.2003 wurden die Uhren 1 Stunde zurückgestellt! Jetzt haben wir 6 Stunden Zeitunterschied zu Deutschland. Und zwar sind wir jetzt zu Deutschland 6 Stunden voraus!
Um 11 Uhr hat die Mannschaft eine Rettungsübung: „Mann über Bord!“ Wir haben eine so ruhige See, so dass wir es sehr gut sehen können. Nach 20 Minuten ist alles erledigt. Toll gemacht!
Um 16 Uhr beim Kaffeetrinken kommt eine Ansage. Wir sollen bitte die Sendung „Auf ein Wort“ um 17 Uhr anschauen. Es gibt etwas Neues! Was wird das sein? Unser Herr Gruschka, der Kreuzfahrtdirektor hat Grippe. Gute Besserung! Ja, und dann werden wir am 07.04.2003 nicht Port Blair - Andamanen - Indien ansteuern können. Der Gouverneur der Insel lehnt es strikt ab, uns mit dem Schiff ohne vorherige medizinische Untersuchung anlegen zu lassen. Wir kommen ja aus Singapur und Asien. Man hat auf der Insel Angst vor der Lungenerkrankung. Die medizinische Untersuchung würde pro Passagier 15 Minuten dauern! Also, schafft ein Arzt in einer Stunde 4 Passagiere. Und wir sind 363 Passagiere, ohne die Besatzung. Das würde dann 90 Stunden dauern! Unser Schiff wollte aber nur von 7 – 13 Uhr anlegen (6 Stunden!). Also, nehmen wir Kurs auf Madras - Indien.
Montag, 07.04.2003
Seetag.
Sonnenaufgang um 5.12 Uhr und Sonnenuntergang um 17.30 Uhr.
Es sind bis 32°C tagsüber und eine Luftfeuchtigkeit von 87%.
In der Nacht vom 06.04.2003 zum 07.04.2003 wurden die Uhren 1 ½ Stunde zurückgestellt!
Jetzt haben wir 4 1/2 Stunden Zeitunterschied zu Deutschland. Und zwar sind wir jetzt zu Deutschland 4 1/2 Stunden voraus!
Ganz ruhiger Seetag.
Ein PC Kurs läuft auch wieder.
Dienstag, 08.04.2003
Seetag.
Sonnenaufgang um 5.25 Uhr und Sonnenuntergang um 17.46 Uhr.
Es sind bis 31°C tagsüber und eine Luftfeuchtigkeit von 90%.
Wieder ein Seetag mit allerlei Unterhaltung. Frühschoppen mit Leberkäse und Kartoffelsalat. Michael hält einen Diavortrag über die Ausflüge von Cochin bis Bandar Abbas - Iran. Wir haben heute auch schon alle Ausflüge gebucht, die wir für uns interessant finden.
Nachmittags ist PC Kurs.
Nachmittag ist auch noch ein Dia Vortrag von Frau Dr. Annette Schirmer Seiffert über Myanmar.
Also, allerhand los.
Morgen haben wir einen Ausflug in Chennai - Madras - Indien.
Wir werden zwei Tage dort verbringen. Wir haben die Stadtrundfahrt Madras und einen Ausflug nach Mahabalipuram gebucht.
Heute müssen wir noch ein Formular ausfüllen, wenn wir in Indien an Land gehen. Wieviel Geld wir mit an Land nehmen und welche Videokamera und welchen Fotoapparat!
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
15.375
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 20.02.2016 | 11:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.