Weltlachtag am Maschsee – Mitlacher sind willkommen

Hannover: Maschsee Nordufer | Fünf Minuten Lachen so gesund wie 20 Minuten Joggen

Am 4. Mai 2014 wird um 14 Uhr am Nor­du­fer des Masch­sees in Han­no­ver ge­lacht. Je­der ist dazu will­kom­men. Lach­grup­pen aus Han­no­ver und der Re­gion la­den dazu ein. Eine Vier­tel­stunde vor­her gibt es In­for­ma­tio­nen zum „La­chen“ am Mu­sik­pa­vil­lon ge­genü­ber des Cour­tyard Ho­tels und dann wird pünkt­lich für drei Mi­nu­ten ge­lacht. Der Witz: Hun­dert­tau­sende la­chen zeit­gleich auf der gan­zen Welt mit. Wer will, kann an­sch­ließend an ei­ner „La­chyoga-Stun­de“ teil­neh­men. Kos­ten: Nur ein La­chen.

­Die Ide­e
Je­des Jahr am ers­ten Mai-Wo­chen­ende ist Welt­lach­tag. Die Idee stammt aus der Lach-Yoga-Be­we­gung, die von dem in­di­schen Arzt Dr. Ma­dan Ka­ta­ria 1995 ge­grün­det wur­de.
Er glaubt, dass ge­mein­sa­mes La­chen Kör­per und Seele gut tut und für mehr Frie­den in der Welt sorgt. Welt­weit gibt es be­reits mehr als 6.000 Lach­clubs in 65 Län­dern. Auch in der Re­gion Han­no­ver gibt es im­mer mehr Lach­clubs. Ihre Mit­glie­der tref­fen sich am 4. Mai zum La­chen am Masch­see und hof­fen auf spon­tane Mit­la­cher.

­Was La­chen be­wirk­t
La­chen steckt an, La­chen ver­bin­det, La­chen ent­fal­tet Le­bens­freu­de. Dass La­chen ge­sund ist, weiß schon der Volks­mund. Die Re­sul­tate der Ge­lo­to­lo­gen (k­ein Witz, das sind Lach­for­scher) sind ver­blüf­fend: Schon fünf Mi­nu­ten Dau­er­la­chen sind so ge­sund wie 20 Mi­nu­ten Jog­gen. So lange braucht ein Spit­zen­läu­fer für eine Runde um den Masch­see. Dass an dem Sonn­tag zeit­gleich auch ein Lauf­wett­be­werb am Masch­see statt­fin­det, ist al­ler­dings Zu­fall. Wer täg­lich zehn bis 15 Mi­nu­ten lacht, setzt in sei­nem Kör­per Glücks­hor­mone frei, baut Stress ab, stärkt das Im­mun­sys­tem und fühlt sich ein­fach bes­ser. Der Stoff­wech­sel wird an­ge­regt. „Und das Schöns­te“, sagt Ma­rion von Ap­pen, La­chyo­ga­lei­te­rin aus Mehr­um, „­die Ge­dan­ken le­gen eine Pause ein. Wer lacht, kann nicht grü­beln. Wer lacht, hat keine Schmer­zen. Wer lacht, ist an­sch­ließend freier und krea­ti­ver­.“ Kin­der la­chen rund 400-mal am Tag, Er­wach­sene nur noch rund 15-mal.

­Zi­ta­te
„Viele brau­chen die­sen ge­schütz­ten Raum, denn es wer­den Emo­tio­nen frei beim La­chen, wir wol­len uns fal­len las­sen in der Gruppe und wirk­lich laut la­chen“, sagt Silke Jans­ky, La­chyo­ga­lei­te­rin aus Wunstorf.
„Das La­chen hat mein Le­ben sehr po­si­tiv ver­än­der­t“, ver­si­chert auch Lena Han­ne­mann, die einen Lach­club in Land­ring­hau­sen bei Bar­sin­g­hau­sen lei­tet und zi­tiert ih­ren „­Meis­ter“ Ma­dan Ka­ta­ria, der sagt: „Wir la­chen nicht, weil wir glück­lich sind – wir sind glück­lich, weil wir la­chen.“ Das geht, ganz ohne Witz.

­Zum Mit­la­chen
Lach­club Wunstorf mit Silke Jans­ky, La­chyo­ga­leh­re­rin und Ki­ne­sio­lo­gin nach 3in1 con­cept­s
­mon­tags 18.30 Uhr ü­ber der Pra­xis Sütt­mann, Im Burg­manns­hof 3, und mitt­wochs 18 Uhr, wb-Pa­vil­lon, Hin­den­burgstr. 10c, in Wunstorf. Tel.: 0 50 31/7 26 59, ww­w.la­chyoga-ki­ne­sio­lo­gie.­de

Lach­club Mehrum mit Ma­rion von Ap­pen
ein­mal im Mo­nat, Brun­nen­weg 2, Ho­hen­ha­meln-Mehr­um. Sie bie­tet auch Kurse in Lan­gen­ha­gen, Pei­ne, Braun­schweig und Fal­lers­le­ben an.
Tel.: 0 51 38/6 01 59 24, ww­w.­ge­sund-und-fro­eh­lich.­de

Lachtreff Bar­sin­g­hau­sen mit Lena Han­ne­mann
im Ge­mein­de­haus St. Se­ve­rin, Nie­dern­feld­straße 6, Bar­sin­g­hau­sen, OT Land­ring­hau­sen. Sie bie­tet auch Lach­kurse im Frei­zeit­heim Lin­den an und hat Lach­spa­zier­gänge im Pro­gramm.
Tel.: 01 73/2 02 17 62, ww­w.lach­kur­se.­com

Lach­club Han­no­ver mit Chan­tal Behr,
am ers­ten Mon­tag im Mo­nat im Zen­trum für Per­sön­lich­keits­för­de­rung Han­no­ver, Grill­par­zer­str. 12 (Nähe Spann­ha­gen­gar­ten) Ecke Pod­bi­els­kistraße, Han­no­ver,
Tel.: 01 63/3 73 71 06, ww­w.lach­club­han­no­ver­.word­press.­com

Wei­tere In­for­ma­tio­nen
­bei den Lach­clublei­te­rin­nen
und un­ter ww­w.welt­lach­tag.word­press.­com
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.