Wegwerfen? Denkste!

Hannover: repaircafe | Wenn Haushaltsgeräte, wie die Kaffeemaschine oder der Fernseher plötzlich streiken, gehen viele Nutzer zum professionellen Kundendienst.
Das kann teuer werden und oft wird einem mitgeteilt: die Reparatur lohnt nicht, kaufen sie sich ein neues Gerät.

Das ist nicht nötig. Nicht nur in Hannover gibt es Repaircafes.

Im März konnten vom Repaircafe-Hannover von ungefähr 30 mitgebrachten Geräten 80 % wieder repariert werden.

repaircafe Hannover
Jeden 2. Samstag im Monat von 14 - 17.30 Uhr

oder
weitere Infos hier

In Hannover ist dort auch die Stadt-Teil-Werkstatt untergebracht. Dort kann man gegen ein kleines Entgelt die Werkzeuge nutzen und z.B. sein Fahrrad reparieren - Hilfestellung garantiert!
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
51.265
Werner Szramka aus Lehrte | 23.04.2015 | 16:45  
17.157
Basti S. aus Aystetten | 23.04.2015 | 17:16  
28.822
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 23.04.2015 | 18:32  
3.704
Ralf Schünemann aus Burgdorf | 24.04.2015 | 10:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.